Sonntag, 19. November 2017

Mein Adventskalender 2017

Endlich fertig!
Für dieses Jahr sollte es mal wieder ein selbstgebastelter Adventskalender sein.
Die Idee hatte ich schon lange im Kopf - alleine es fehlte die Zeit.
Gestern endlich konnte ich das Projekt umsetzen und 24 Nikolausstiefel zusammenkleben und dekorieren.


Gleichzeitig ist auch wieder ein Anleitungsvideo entstanden, dass ich bereits für dich auf YouTube hochgeladen habe.
Bei den Stiefeln (oder Strümpfen) gibt es nämlich ein paar Tricks, mit denen du bessere (schönere) Ergebnisse erzielst.


Jetzt brauche ich nur noch jemanden, der mir den Kalender füllt 😉
Das ist gar nicht mal so einfach, denn die Pillowboxen auf der Rückseite sind relativ klein.
Aber da erinnere ich mich an einen Adventskalender, den ich als Kind von meiner Tante bekommen habe.
Bei größeren Geschenken (groß im Sinne von passt nicht hinein) war ein Zettelchen hinterm Türchen und meine Mama durfte mir den entsprechenden Inhalt aus einer geheimen Tasche geben.
Silke, erinnerst du dich? 😍



Meine schlimmste Befürchtung ist jedoch, dass sich mein Sohn der Kalender noch abgreift, denn die Farben sind ja ganz seine Lieblinge: Grüüüüün egal mit was 😂

Mal sehen, wie es am Ende ausgeht.
Liebe Grüße,
Anja 😃

1 Kommentar:

  1. Hallo Anja, na klar erinnere ich mich ��
    Deine Stiefel sind sehr schön geworden!
    Ich hab auch schon welche gebastelt. Macht riesig Spaß
    Liebe Grüße von Silke ��

    AntwortenLöschen