Mittwoch, 10. Mai 2017

Happy Birthday Thinlit

Eine kleine Vorschau auf den neuen Katalog gefällig?


Gleich beim ersten Durchblättern (noch in der Onlineversion) ist mir das Thinlit Happy Birthday aufgefallen.
Was für ein Glück: Es war auch auf der Vorbestell-Liste für Demonstratoren und deshalb habe ich es schon zuhause und konnte diese Geburtstagskarte basteln.


Der Hintergrund ist das Designerpapier Zum Verlieben, den Schriftzug habe ich aus Glitzerpapier ausgestanzt.


Die weiße Bordüre habe ich in meiner Restekiste gefunden, ich habe dafür eine Stanze (ist schon etwas älter).


Um die Karte abzurunden kam noch ein Schmetterling drauf, den ich aus Glitzerpapier und Transparentpapier ausgestanzt, zusammengetackert und mit etwas Silberfaden auf der Karte befestigt habe.
Schließlich noch ein paar Pailletten, zack, fertig.

Weil die Karte so schnell fertig war, hatte ich auch noch Zeit für ein neues Video.
Das stelle ich dir aber erst nächstes Mal vor 😊

Liebe Grüße und stemple schön,
Anja 😃

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen