Donnerstag, 6. April 2017

Geburtstagseinladungen mit Twist

Nachdem mein Sohn alle seine Geburtstagseinladungen verteilt hat, kann ich sie endlich auch hier zeigen:


Die Fotos, auf denen alle Einladungen zusammen drauf waren, hat leider meine Speicherkarte vernichtet. 
Oder mein MAC, jedenfalls sind sie nicht mehr da.
Aber eine Karte reicht ja zum Zeigen...


Die Farben hat sich Nico wie immer selbst ausgesucht (Hauptsache viel Grün) und ich wollte unbedingt eine Pop-up Twist- oder Twist-Pop-up- (oder wie auch immer das heißt) Karte machen.
Also eine Karte, die nach dem Aufklappen so aussieht:


Den unteren Teil mit dem Einladungstext habe ich aus datenschutzrechtlichen Gründen lieber abgedeckt 😉


Ein bisschen aufwändig ist es schon und ich hatte erst Bedenken, ob die dicke Karte in einen normalen Umschlag hineinpasst, aber es geht gerade noch so.


 Ich wünsche dir einen schönen Tag und muss mich jetzt von der Familie feiern lassen 😁

Morgen ist BlogHop, aber erst um 21 Uhr.
Außerdem habe ich morgen auch endlich wieder einen Workshop im Bauwagen, ein Platz ist noch frei.

Liebe Grüße,
Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen