Aktuelle Information




Meine nächste Sammelbestellung, bei der ich die neuen Kataloge bestellen kann (freu, freu) und auch schon ein paar Produkte aus dem "Neuen" (noch mehr freu). Wenn du etwas aus dem aktuellen Sortiment oder der Ausverkaufsecke haben möchtest, melde dich rechtzeitig bis 20 Uhr.
Beim nächsten Workshop basteln wir zwei Verpackungen.
Nähere Informationen findest du hier (klick).
Anmelden kannst du dich bei mir (klick).

Ich freue mich auf dich !!

Sonntag, 30. April 2017

Prosit!

Gerade fertig geworden ist eine Glückwunschkarte mit dem Stempelset Maßvolle Grüße.

Gestern Abend habe ich sie noch ganz anders auf dem Basteltisch liegen lassen, weil ich nicht zufrieden mit dem Ergebnis war.
Zum Glück war noch nichts geklebt.
Und wie es oft so ist - über Nacht "reift" die Idee für ein Projekt nach und am nächsten Tag weiß ich genau, was ich ändern muss.


Die beiden Sektgläser habe ich mit Jeansblau gestempelt und anschließend in der Two-Step Technik befüllt mit der uralten ehemaligen InColor Farbe Mango.


Für den Boden habe ich etwas Farbe mit dem Aquapainter aufgenommen und nur ganz leicht am unteren Rand um die Gläser herumgepinselt.


Damit die Schleifen richtig sitzt, klebe ich einen Mini Glue Dot dahinter.
Dadurch, dass ich die Karte in Blautönen gehalten habe, geht sie gut als Männerkarte durch, oder?


Ich wünsche dir einen schönen Sonntag,
bei uns wird heute gegrillt und ich freue mich auf viel leckeres Gemüse!

Anja 😃

Freitag, 28. April 2017

Pop & Twist Karte mit Video Anleitung

Die Einladungen als Pop & Twist Karten für meinen Sohn haben mir und euch so gut gefallen, dass ich ein Anleitungsvideo dazu drehen "musste" 😁

Das Papier ist diesmal aus dem Paket Botanischer Garten, dazu die Stempel aus Glasklare Grüße, ausgestanzt mit den dazugehörigen Framelits.


Für die Innenflächen kam noch ein Fuchs aus Fox and Friends dazu, für den es auch eine Handstanze gibt.


Das weiße Textfeld kam mir etwas "nackig" vor, deshalb habe ich mit einem schwarzen Stift einen Rand gedoodelt, also einfach am Rand entlang eine Wellenlinie gemalt.


Hier ist das Video, mit allen Angaben zum Material. Du findest den Link auch auf meiner Anleitungsseite:



Viel Spaß beim Nachbasteln und ein schööööönes langes Wochenende wünscht dir
Anja 😃


Dienstag, 25. April 2017

Materialpaket Kellnerblöcke

Zu meinem neuen Video Kellnerblöcke verschönern biete ich ein Materialpaket an, mit dem du die Anleitung direkt umsetzen kannst.


Du bekommst mit dem Paket alles, was du für 5 Kellnerblöcke benötigst und die ausgedruckte Anleitung.
Die genaue Inhaltsangabe findest du hier:

Das Paket kostet 9, 50 Euro inklusive Versand.
Andere Farben und Designs auf Anfrage.

Um zu bestellen, schreibst du mir eine mail an anja@stempelitis.de.
Die Bestellung kann natürlich auch mit einer Stampin' Up! Bestellung verbunden werden.
Die Versandkosten werden entsprechend angepasst.
Solltest du deine Bestellung persönlich abholen, reduziert sich der Preis des Materialpakets "Kellnerblöcke" auf 7, 50 Euro.

Das Materialpaket "Kellnerblöcke" ist ein persönliches Angebot von stempelitis.de und nicht von Stampin' Up!


Ausverkaufsecke wurde aufgefüllt!

https://www2.stampinup.com/ecweb/default.aspx

Völlig überraschend und ohne Vorankündigung wurde heute morgen die Ausverkaufsecke aufgefüllt.
Zusammen mit den Auslaufprodukten durch den Katalogwechsel kannst du nochmal tolle Schnäppchen machen.

Schau nach, was du jetzt mit Rabatt bestellten kannst.
Aber denk dran, Auch für das Clearance Rack gilt: Wenn weg, dann weg!

Deshalb entweder gleich selbst bestellen oder du meldest dich bei mir.

Liebe Grüße,
Anja 😃

Sonntag, 23. April 2017

Goldene Akzente mit der MINC


Endlich habe ich mich mit meinem noch kaum genutzten Spielzeug beschäftigt: 

Die MINC von Heidi Swapp.



Ich muss ja immer allen technischen Kram haben, da bin ich schlimm, ich weiß.
Aber die Möglichkeit, Schriftzüge oder Stanzteile in Gold zu folieren ist einfach großartig.
Dass ich mir dazu einen Laserdrucker kaufen musste, nun ja, wollte ich nicht sowieso irgendwann einen??? 😇


Bei der Schmetterlingskarte habe ich einen ganz alten Stempel aus dem Set Everything Eleanor gestempelt, den Abdruck kopiert und mit dem Laserdrucker in verschiedenen Größen ausgedruckt.
Anschließend kamen diese Ausdrucke in die Minc.

Verschiedene Folien habe ich ausprobiert und alles per Hand ausgeschnitten.
Auf dem Foto unten siehst du die Ergebnisse auf der linken Seite, rechts zum Vergleich embossed.
Auch sehr schön, aber eben matt. Je nachdem, was Frau will.


Die komplette Karte möchte ich dir natürlich auch nicht vorenthalten.
Leider kommt das glänzende Gold nicht ganz so gut raus, aber du kannst es dir bestimmt vorstellen.


Hier sieht man es besser:


Ich bin jedenfalls verzaubert und begeistert von den Möglichkeiten und werde bald wieder mincen 😃.

Einen zauberhaften Tag wünscht dir
Anja 😃


Donnerstag, 20. April 2017

Frühlingsgruß

Endlich scheint heute mal wieder dauerhaft die Sonne und ich muss nicht ständig Angst vor einem überraschenden Schauer haben 😊

Da muss ich doch schnell einen Frühlingsgruß zeigen, bevor das Wetter wieder schlechter wird:

Mit dem Set Osterkörbchen muss es nicht immer österlich sein, auch noch Ostern ist das Körbchen ein Hingucker.



Ich habe mal wieder ein kleines Nutella reingepackt.
Aber andere Schoki passt natürlich genauso gut hinein.


Einen schönen Frühlingstag wünscht dir
Anja 😃

Montag, 17. April 2017

Z-Fold Karte mit Video Anleitung

Vielleicht ist bei dir genau so schlechtes Wetter wie hier bei mir?
Und du hast deshalb ein bisschen Zeit und Lust, etwas zu basteln?

Hier ist mein Vorschlag: Bastle doch mal eine Z-Fold Karte:


Die Karte heißt so, weil man sie wie ein Z zusammenfalten kann.
Durch diese Faltung steht die Karte stabil auf dem Tisch, passt aber trotzdem auch ein einem Umschlag.


Der 3D Effekt lässt sich mit entsprechender Deko toll gestalten.
Ich habe eine Geburtstagskarte gebastelt mit dem Stempelset Eis, Eis Baby und dem Designerpapier Genussmomente.


Das Video habe ich gerade auf meinem YouTube Kanal hochgeladen und freue mich über viele Klicks.
Du findest es auch wie immer auf meiner Seite mit den Anleitungen.


Trotz Regen wünsche ich dir noch einen schönen Ostermontag und angenehmes (ungestörtes) Basteln 😃
Anja

Samstag, 15. April 2017

Frohe Ostern wünsche ich dir!

Mit ein paar Osterkarten schmücke ich meinen Blog über die Feiertage.
Leider ist das Wetter nicht mehr schön und ich muss mir überlegen, wie und wo ich morgen die Osternester für die Kinder verstecke.


Ich habe dir ja schon beim letzten BlogHop verraten, dass ich das Produktpaket Osterkörbchen so sehr mag.
Deshalb sind auch diese Karten damit gestempelt und gestanzt.
Koloriert habe ich mit den neuen Aquarellstiften und dem Mischstift.


Der Hintergrund ist ein Designerpapier aus der letzten SAB.


Ich habe eine neue Rubrik mit dem Namen Tipps & Tricks hier auf dem Blog eingerichtet und auch schon das erste Video zum Thema Stempelkissen nachfüllen eingestellt.
Das kurze Filmchen ist ebenso auf meinem YouTube Kanal.
Den hatte ich in letzter Zeit doch etwas vernachlässigt, habe mir aber fest vorgenommen, wieder ein paar Videos zu produzieren.
Wenn du eine Idee für ein Video hast, in dem ich ein Produkt erkläre, dann lass es mich wissen.

Schöne Ostertage wünscht dir
Anja 😃

Donnerstag, 13. April 2017

Drei Bastlerinnen gefunden

Blöderweise scheint die Kommentarfunktion heute nicht mitspielen zu wollen.
Aber zum Glück haben April, Anna und Marion die Möglichkeit über Facebook genutzt und dort kommentiert.
Die Materialpakete sind deshalb vergeben 😃

Danke für´s Mitmachen!

Anja

Bauwagen Workshop - Die Ergebnisse

Am letzten Freitag haben wir im Bauwagen eine Ballonparty gefeiert: 
Mit Stanzen und Stempeln und viel Spaß.

Die Ergebnisse und fertigen Projekte möchte ich dir heute zeigen.


Wir haben mit einer "normalen" Karte zum Aufwärmen angefangen. 
Das Material war vorbereitet, die Farbenauswahl getroffen. So konnte jede ihre Karte in Ruhe zusammenbasteln.
Wie immer ist jede Karte etwas anders geworden und jede ist einzigartig 😊





Jetzt konnte es etwas anspruchsvoller werden.
Auf dem Programm stand die Ziehkarte.
Bei dieser Karte zieht man an einem Band auf der rechten Seite und wie durch Zauberei kommt das innere der Karte links und rechts zum Vorschein.



Das hat zwar nicht bei allen auf Anhieb geklappt, weil das Plastikband etwas gehakelt hat.
Aber mit ein paar Handgriffen und gutem Zureden hat die Karte schließlich doch gemacht, was sie sollte.



 

Martina hat einfach auf der linken Seite auch noch eine Zugband angebracht.
Damit ist alles super raus und wieder rein "geflutscht".



Wenn du die Ziehkarte nachbasteln möchtest, findest du hier die Anleitung und für die ersten drei Bastlerinnen, die unter diesem Post kommentieren, schicke ich jeweils ein übrig gebliebenes Materialpaket zu 😃 *Aktion beendet, April, Anna und Marion dürfen sich freuen*

Solltest du nicht zu den ersten drei gehören und trotzdem an einem Materialpaket interessiert sein, schreib mir einfach an anja@stempelitis.de

Liebe Grüße,
Anja

Mittwoch, 12. April 2017

Die Libellen sind los

Bei Martina bin ich heute zu einer Thermomix Vorführung eingeladen.
Ich habe zwar schon so ein Wundergerät und möchte es nie mehr missen, aber vielleicht lasse ich mich von einem Upgrade auf das neueste Modell überzeugen 😁


Auf meinem Basteltisch sind ein paar Libellen herumgeschwirrt, die ich eingefangen und auf meine Karten gebannt habe.

So konnte ich auch gleich meine neueste Entdeckung ausprobieren: Nuvo Crystal Drops.
Sie werden einfach als Punkte auf die Karte gesetzt, trocknen über Nacht und sehen aus wie Tautropfen.


Etwas Zeit ist also notwendig bei der Planung so einer Karte.
Der Effekt ist wunderschön und passt zu den zarten Libellen.


Mit Schrecken habe ich auf der Auslaufliste gesehen, dass der Glitzerkarton in Kirschblüte nicht mehr im Programm sein wird.
Darum habe ich mir gleich noch welchen bestellt.


Bei den Strasssteinen und Halbperlen wird es auch eine Veränderung geben, die aber nicht so dramatisch ist.

Jetzt muss ich los!
Einen schönen Tag wünscht dir
Anja 😊

Montag, 10. April 2017

Die Auslaufliste

Hier ist sie, die Auslaufliste (klick aufs Bild):



Auslaufliste heißt: Artikel aus dem aktuellen Jahreskatalog und Saisonkatalog, die NICHT in den neuen Katalog übernommen werden.
Wenn du also davon noch unbedingt etwas haben willst, musst du am besten gleich bestellen.
Denn wenn weg, dann weg.
Einige Artikel sind auch reduziert worden, da müssen wir NOCH SCHNELLER sein.

Liebe Grüße,
Anja

Ordnung im Bastelzimmer: Regal für Framelits

Wer mich kennt weiß: Mein Bastelzimmer ist klein. Sehr klein.
Als ich mit Stampin' up! anfing (vor über drei Jahren), kam es mir noch groß oder zumindest ausreichend groß vor 😄
Mittlerweile platzt es aus allen Nähten und ich bin immer auf der Suche nach Möglichkeiten, den wenigen Raum bestmöglich auszunutzen.
Vor ein paar Wochen bin ich über Facebook auf die Seite Paperstack.de gekommen.
Dort bietet Andrej maßgeschneiderte Regale aus Holz für Stampin up Stempelkissen, Stanzen, Washi Tape, ... an.

Wie du auf meinem Foto sehen kannst, habe ich mich damit schon reichlich eingedeckt. 
Heute möchte ich aber über Andreas neuestes Produkt berichten:
Ein Regal für Framelits und Thinlits.


Die geneigte Bastlerin kann das Regal fix und fertig (Bild oben) bestellen oder Geld sparen (hahaha) und das Regal selbst fertig stellen.
Andrej hat dazu ein Video auf YouTube hochgeladen, das alles genau erklärt.

Ich habe den Vorgang aber fotografiert, sodass du dir auch hier ein Bild machen kannst, wie einfach es ist.


Das Regal selbst wird zusammengebaut geliefert.
Dazu bekommst du Magnetfolien, die zugeschnitten und eingeklebt werden müssen.
In der Breite muss dazu nur ein 2-3 mm Streifen abgeschnitten werden.
Die Höhe variiert, den die Holzbretter werden nach hinten kürzer, sonst würde der Aufklappmechanismus nicht funktionieren.


Also ausmessen, zuschneiden, einkleben.
Ich habe zum oberen Rand mit der Aussparung immer etwas Platz gelassen.


Du kannst immer zwei Folien der gleichen Größe zuschneiden, denn das Holzbrett muss ja vorne und hinten beklebt werden 😉


Auf dem nächsten Foto kannst du sehen, wieviel Reste ich hatte.
Was ich damit mache, weiß ich noch nicht genau.
Aber wegwerfen ist keine Option.



Nachdem ich alle Magnetfolien eingeklebt hatte,  musste ich noch die Abstandshalter in die Ecken der Holzbretter kleben.
Dadurch wird verhindert, das die einzelnen Element aufeinander krachen und die Framelits durcheinander wirbeln.


Jetzt kommt das Schönste: Framelits einsortieren 😍
Um sie schnell wieder zu finden, sind dem Regal noch Aufkleber beigelegt.
Diese habe ich allerdings noch nicht verwendet.
Ich bin mir noch nicht sicher, ob die Sortierung so bleibt.


Mir war schnell klar, das ein Regal niemals reichen würde.
Mittlerweile habe ich drei! volle Regale.
Und der neue Stampin' Up! Katalog steht kurz bevor 😱

Und wenn du jetzt auch unbedingt diese Regale haben willst: Paperstack.de ist die Adresse

Bis heute Abend,
Anja