Sonntag, 30. Oktober 2016

Herbstliches Mini-Album

Ein neuer Beitrag für das Paperbasics-Designteam, fast ganz ohne Stampin' up!

Der letzte Urlaub liegt erst ein paar Tage zurück.
Solange die Erinnerungen noch frisch sind, möchte ich ein kleines Album anlegen.
Neben Fotos soll dort auch Platz sein für Eintrittskarten, kleine Wanderkarten und vieles mehr.


Gekaufte Alben sind mir meist zu groß und haben zu viele Seiten.
Ich mag lieber kleine, individuelle Alben.
Dieses hat einen Einband aus Graupappe, die ich mit Designerpapier von October Afternoon bezogen habe. Gebunden ist es mit meiner Cinch.


Auch die Innenseiten sind Papier von October Afternoon.
Dazwischen habe ich noch ein paar durchsichtige, bedruckte Tüten eingefügt, in die ich die Eintrittskarten stecken kann.

Für das Herbstgefühl ist auf allen Seiten unten Washi Tape von Studio Calico. 

Da bekomme ich richtig Lust auf Sofa und Kuscheldecke ;-)

Die kleinen Knöpfe (Dovecraft) von der Vorderseite sind auch auf einigen Seiten im Album gelandet.

Außerdem auch goldenen Glitzer (ebenfalls von Dovecraft), den ich mit einem Wassertankpinsel fein verteilt habe.
Schließlich habe ich in meiner Wühlkiste noch einen Stickerbogen gefunden, der von den Farben wunderbar zum Papier passt.


Jetzt muss ich aber unbedingt noch ein paar Fotos aussuchen, ausdrucken und einkleben, damit das Mini-Album fertig wird.


Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

Alles Liebe,
Anja


Samstag, 29. Oktober 2016

Smileys zum Wochenende

Zwar habe ich noch keine Rückmeldung bekommen, aber ich gehe mal davon aus, dass die Karte bei ihrer Empfängerin angekommen ist und ich sie deshalb hier zeigen kann:

 

Eine schlichte, fröhliche Karte mit ganz vielen Smileys, die ich als Geburtstagsgruß verschickt habe :-)
Für die Punkte habe ich Stempel aus dem Set Totally Trees genommen. 
Wenn du das Set nicht hast, findest du bestimmt auch woanders "Punktsstempel" in  verschiedenen Größen.


Die Augen sind ebenfalls gestempelt, sie sind aus Playful Pals.
Den lachenenden Mund habe ich bei allen Smileys von Hand mit dem Stampin Write Marker in Espresso aufgemalt.


Weil es eine "weibliche" Geburtstagskarte ist, habe ich frische Farben ausgewählt: Zarte Pflaume und Flamingorot.

Mit einem "Juhu!" geht es ins Wochenende.
Heute ist wieder schwimmen lernen angesagt.

Drück mir die Daumen, dass es endlich klappt...

Liebe Grüße,
Anja

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Endlich: Framelits für gestickte Rahmen!

Ab 1. November gibt es ein neues Set Framelits für die BigShot:


Damit du auch gleich Stempelsets hast, die sich damit ausstanzen lassen, gibt es ein zusätzliches  Angebot:


Großartig! Da kannst du gleich zuschlagen, denn am 2. November ist meine nächste Sammelbestellung, bei der du diese Rabatte ausnutzen kannst.
Das lohnt sich allerdings nur, wenn du die Framelits, die zu den Stempelsets gehören, nicht haben willst. Denn im Produktpaket sparst du ja sowieso 25%.

Wenn du jetzt noch ein paar Anregungen brauchst, hier kommt ein Video von Stampin'up! (in englisch):



Jetzt gibt es keine Ausrede mehr! Diese Framelits müssen wir haben!

Liebe Grüße,
Anja

Mittwoch, 26. Oktober 2016

Goodies vom letzten Workshop


Ist das nicht eine supertolle Farbkombination? Pflaumenblau mit Kupfer, der Wahnsinn.
Dazu war ein bisschen Embossing notwendig:

 

Das Muster ist mit einem kleinen Stempel aus Designer-Grußelemente und Versamark-Tinte auf den Farbkarton gestempelt.
Dann streust du das Embossingpulver drüber und schüttelst überflüssiges Pulver ab.
Nach dem Erhitzen mit dem Heissluftfön hast du diesen tollen Look.
 
 

Was in den kleinen Schachteln verpackt war, verrate ich nicht.
Aber es hat farblich gepasst ;-)


Weil ich so viel Spaß hatte, diese Verpackungen zu machen, haben nicht nur meine Workshopteilnehmerinnen sondern auch meine Sammelbestellerinnen eine in ihr Paket bekommen.

Mach dir einen tollen Tag,
Anja :-)



Dienstag, 25. Oktober 2016

Totally Trees Glückwunsch


Eine Karte mit der Farbe Chili zu basteln, die KEINE Weihnachtskarte ist?
Schon ein bisschen komisch für mich, aber es geht!
Bei diesem Glückwunsch sind die Bäume aus Totally Trees in Chili gestempelt, außerdem auch der Spruch (Grußelemente). 


Auf der rechten Seite ist ein Streifen Farbkarton in Chili, den ich mit der Prägeform Blütenmeer durch die BigShot Maschine gekurbelt habe.


Farbkontrast kommt durch die kleinen Kreise in Ockerbraun, dazu noch zwei weitere Brauntöne für die Grundkarte und den Rahmen.


Dekoelemente sind ein Lackakzent in Chili und noch drei weitere in Weiß, die ich auf der Karte verteilt habe.

Im Moment suche ich nach einem Datum für den Weihnachtskarten-Workhop.
Gar nicht so einfach, bei den vielen Terminen, die im November und Dezember anstehen.
Aber bestimmt wird sich etwas finden.

Liebe Grüße,
Anja :-)

Sonntag, 23. Oktober 2016

Schicke Weihnachtstüte

Bei der Planung der Weihnachtsgeschenke für die Lieben vergessen wir oft, dass all die kleinen und großen Geschenke auch irgendwie transportiert werden müssen.
Da ist es gut, eine stilvolle Papiertüte griffbereit zu haben oder gleich mit zu verschenken:


Mit wenigen Handgriffen habe ich eine einfache braune Papiertüte verwandelt.
Auf die komplette Vorderseite habe ich ein schönes Weihnachtspapier geklebt.
Das hat schon von Hause aus ein wenig Glitzer.


Ein zweites Scrapbookpapier von BasicGrey hatte auf der einen Seite den Anhänger und das Etikett Merry&Bright und auf der Rückseite das grüne Tannenbaum-Motiv, aus dem ich die Rosette und den unteren Streifen zugeschnitten habe.


Etwas Leinenfaden und den braunen Knopf habe ich mit Heisskleber in die Mitte geklebt.


Auf diese Art kann man auch prima Reste verarbeiten.

Alle meine heutigen Papierzutaten findest du auf Paperbasics.de

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag,

Anja :-)





Freitag, 21. Oktober 2016

Weihnachts-Boxen

Herrje, wie die Zeit rennt!
Da haben sich doch tatsächlich schon ein paar Mädels Sorgen gemacht, weil sie so lange hier nichts von mir gelesen haben.
Die Erklärung: Ich war mit meiner Familie für ein paar Tage im Urlaub :-)
So schön das ist, aber hinterher ist immer viel zu tun: Koffer auspacken, Wäsche waschen, bügeln, ...
Du kennst das ja bestimmt.
Gestern waren wir noch zu einer Museumstour im Frankfurter Fußballstadion eingeladen (toll!).
Außerdem stecke ich mitten in den Vorbereitungen für meinen ersten Weihnachtsmarkt.

So kommt es also, dass ich erst heute wieder dazu komme, meinen Blog zu füttern.
Dafür mit einer hoffentlich besonders schönen Weihnachts-Inspiration für dich:


Die schönen Boxen habe ich mit dem Papier aus dem kleinen Weihnachtsblock Gemütliche Weihnachten von Seite 13 im Winterkatalog gemacht.
Der Elch ist aus dem Stempelset Jolly Friends und hat ein kleines Glöckchen an der Nikolausmütze, das sogar klingelt.


Ich weiß noch nicht genau, was ich in die Boxen reinpacke. Für ein Teelicht und leckere Schokolade ist auf jeden Fall genug Platz.


Hach, ich habe noch so viele Ideen und so wenig Zeit ;-)

Geht es dir genauso?

Ich wünsche dir einen schönen Tag und einen guten Rutsch ins Wochenende.

Liebe Grüße,
Anja

Dienstag, 18. Oktober 2016

Scrapbookseite fürs Designerteam



So schöne Papier waren in meinem Willkommenspaket von Paperbasics.de - da musste ich unbedingt eine Scrapbookseite erstellen.

Verewigt habe ich einen Moment aus einem langen Meeting, in dem ich jede Menge Kaffee gebraucht habe ;-)


Beim Scrapbooken kommt es darauf an, das oder die Fotos richtig in Szene zu setzen.
Deshalb habe ich viele braune und goldene Deko-Elemente zusammen gesucht und herum probiert, wie sie zu meinem Kaffeebecher passen.


Längst vergessene Schätze kamen aus meinen Schränken zum Vorschein, aber auch ein paar neue Sachen haben ihren Platz gefunden.
Gestempelt habe ich ausnahmsweise überhaupt nicht.

Hab einen schönen Sonntag (vielleicht mit einem Kaffee?)
Anja :-)




Montag, 17. Oktober 2016

Blaue Explosionsbox

Wieder mal ein Beitrag aus der Kategorie: Kannst du auch...
Ob ich die Explosionsbox aus meinem DaWanda-Shop auch in blau machen könnte, fragte mich eine Kundin.
Nach kurzer Abstimmung über den genauen Farbton war das natürlich kein Problem:


Das Designerpapier gibt es zum Glück in allen Farben von Stampin'up! und so passt alles wunderbar zusammen bei dieser Explosionsbox in Ozeanblau.


Weil ich das Original schon vor längerer Zeit gebastelt habe, fiel mir erst nicht ein, aus welchem Stempelset der kleine Muffin mit der Kerze stammt.
Ich habe ganz schön gesucht... Weißt du es? Ich verrate es dir am Ende des Beitrags ;-)


Anthrazitgrau setzt den Kontrast zum Blau. Meiner Kundin hat es sehr gut gefallen :-)


Und schon geht die Box auf die Reise.

Na, hast du herausgefunden, woher der Muffin-Stempel stammt?

Du findest ihn bei Bella & Friends, dem Set mit dem süßen Hund und dem Papagei.

Ich wünsche dir einen schönen Montag!

Anja :-)


Samstag, 15. Oktober 2016

Liebeserklärung mit Toffifee

Sehr gerne habe ich diesen Wunsch eines Kunden erfüllt:
Er wollte eine Verpackung für eine Schachtel Toffifee auf der eine große Blume in den Lieblingsfarben seiner Liebsten ist.
Dazu noch ein romantischer Spruch, wer würde sich nicht darüber freuen?


Damit der Hintergrund nicht langweilig weiß ist, habe ich das besondere Designerpapier mit dem Muster mit Glanzeffekt ausgesucht.
Wenn du genau hinschaust, kannst du es bestimmt erkennen.


Den Text habe ich mit meinem Drucker auf flüsterweißen Farbkarton gedruckt und ausgestanzt mit einem Framelit aus der Oval-Kollektion.
Die Blumen sind eine Mischung aus verschiedenen Sets, gestanzt in Osterglocke und Türkis.
In die Mitte kam jeweils noch ein Lack-Akzent.

Wie schön, dass es so romantische Männer gibt :-)

Mach dir einen schönen Tag!
Anja

Freitag, 14. Oktober 2016

Lesezeichen mit Fuchs



Diese Lesezeichen habe ich schon vor ganz langer Zeit (ohne Fuchs) gemacht, aber ihnen hat noch der richtige Pep gefehlt.
Da kam mir die Idee, die kleinen Füchse aus dem Stempelset Fox and Friends draufzusetzen.



Anscheinend eine gute Idee, denn meine Tochter hat sich gleich eins der Lesezeichen abgegriffen und in ihr Harry Potter Buch gesteckt.


Ab heute hat sie auch viel Zeit zu lesen, denn die Herbstferien beginnen :-)
Ich habe auch eine Woche Urlaub, die ich hoffentlich gut nutzen kann für Weihnachtsmarkt-Vorbereitungen.
Aber auch zum Entspannen und Ausruhen, denn nach dem Urlaub geht es gleich wieder rund auf der Arbeit.


Daran denke ich jetzt aber noch gar nicht, sondern wünsche dir einen guten Start ins Wochenende.

Liebe Grüße,
Anja

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Bilder vom Workshop

Viele Bilder habe ich nicht gemacht, weil ich durch unser Schwatzen und Lachen mal wieder viel zu abgelenkt war ;-)
Aber ein bisschen was kann ich dir zeigen von unserem Verpackungsworkshop:


Wir haben eine Strohalmbox und einen Flaschenanhänger gewerkelt.
Die Anhänger konnten wir gleich live ausprobieren - passt!



Während des Workshops sind auch wieder Unmengen von Papierresten entstanden ;-)


Aber natürlich auch wunderschöne Boxen.

Viele zu schnell war der Abend vorbei, aber der nächste Termin ist schon in Planung.

Das wird mit Sicherheit ein Weihnachtsworkshop werden, denn so langsam müssen wir da mal in die Puschen kommen.

Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
Anja :-)




Dienstag, 11. Oktober 2016

Im Verpackungsfieber

Gerade bin ich so richtig im Verpackungsfieber.
Nach dem kleinen Schächtelchen vom letzten Post ist es diesmal eine weihnachtliche Verpackung, die mit dem Punchboard für Geschenktüten entstanden ist.


Den Bogen Designerpapier (vom letzten Jahr) habe ich erst auf 25 cm geschnitten und dann halbiert.
Bei dem Muster ist es allerdings wichtig, dass man an der richtigen Seite abschneidet, sonst liegen die Rehe auf der Seite ;-)


Der Spruchstempel ist aus dem Set Gestickte Weihnachtsgrüße, in Espresso auf Savanne gestempelt.
In dem Set gibt es zwar auch Beeren und Blätter, aber weil ich nicht von Hand ausschneiden wollte, habe ich die Stempel aus Adventsgrün genommen, zu denen es eine Handstanze gibt.


Zuerst hatte ich diesen Spruch gestempelt:


Aber ich glaube, der Text passt eher für eine Karte zum Neuen Jahr, oder? *lach*

Hoffentlich ist das Wetter in Dresden nicht so schmuddelig wie bei uns.
Dort bin ich nämlich heute und morgen unterwegs.
Besonders morgen vormittag hätte ich gerne ein bisschen Sonnenschein, um die Stadt zu besichtigen.

Drück mir die Daumen!
Liebe Grüße,
Anja