Aktuelle Information




Meine nächste Sammelbestellung, bei der ich die neuen Kataloge bestellen kann (freu, freu) und auch schon ein paar Produkte aus dem "Neuen" (noch mehr freu). Wenn du etwas aus dem aktuellen Sortiment oder der Ausverkaufsecke haben möchtest, melde dich rechtzeitig bis 20 Uhr.
Beim nächsten Workshop basteln wir zwei Verpackungen.
Nähere Informationen findest du hier (klick).
Anmelden kannst du dich bei mir (klick).

Ich freue mich auf dich !!

Montag, 30. November 2015

Mal nichts Weihnachtliches

Nach dem Lichterfest am Samstag und dem 1.Advent gestern habe ich eine kleine Überdosis an Weihnachtsgedöns abzubauen ;-)

Aus diesem Grund heute eine total unweihnachtliche Karte:


Genauer gesagt gleich drei davon.
Wobei nur die Farbe der Grundkarte variiert und dennoch gleich eine ganz andere Wirkung erzielt wird.



Die Stempel sind aus Awesomely Artistic.
Zuerst habe ich ein paar Kleckse in Savanne gestempelt, diagonal von links oben nach rechts untern.
Darüber kam in der Farbe Espresso der Blütenstrauß.


Dann habe ich die Libelle mit Versamark darauf gestempelt und mit Embossing Pulver Kirschblüte und dem Heissluftfön zum Leben erweckt.


Das zartrosa Bändchen nicht vergessen, bevor die Vorderseite auf den Rahmen geklebt wird!
Das passiert mir schon gerne mal ;-)
Ich hatte noch zugeschnittenen Farbkarton in der Farbe Morgenrot, einer alten InColor Farbe.
Da tauchen immer noch Reste in den Untiefen meiner Kisten und Kartons auf...


Jetzt starten wir in die neue Woche und bestimmt wird mir auch wieder nach Weihnachten sein.
Spätestens beim Workshop am Mittwoch, bei dem wir Weihnachtskarten basteln!

Alles Liebe,
Anja

Sonntag, 29. November 2015

Großartig

Entschuldige, dass ich mich erst heute wieder melde.
Gestern war ich den ganzen Tag auf dem Lichterfest in Stockheim mit meinem Weihnachtsstand.
Die Atmosphäre war wie immer einfach zauberhaft und das Team vom Gartencenter ist wirkich spitze.

So stand mein Tisch am morgen schon bereit und ich musste nur noch aufbauen.
Meine Tochter hat mich dabei unterstützt und zusammen haben wir einen lustigen aber auch anstrengenden Tag verbracht.
Es wechselte zwischen ruhigen Phasen und Momenten, in denen alle gleichzeitig kamen und den Stand belagerten.





















Besonders beliebt waren erwartungsgemäß die kleinen Adventskalender und die Mini-Nutellas - komplett ausverkauft.


Aber auch Weihnachtskarten habe ich dieses Jahr einige verkauft.

So rückte gegen Abend mein Bestand immer weiter zusammen, es wurde sehr übersichtlich auf dem Tisch.


Ich bin froh, dass ich heute keinen Stand mehr habe. Denn was hätte ich hinstellen können?
Ostersachen?























Die Kisten leer, ich bin mehr als zufrieden und habe wieder Platz für neue Sachen.
Dabei ist noch nicht mal Dezember ;-)

 

Weil ich aber dieses Jahr auf keinen weiteren Weihnachtsmarkt mehr gehe (als Verkäufer jedenfalls),
verkaufe ich alles weitere über meinen DaWanda Shop, meine Verkaufsecken bei Friseur und Bäcker. Oder auf dem Esszimmertisch, wie Freitagabend, als eine Nachbarin schnell mal vorbeikam.

Ich wünsche dir einen wunderbaren ersten Advent!
Anja


Donnerstag, 26. November 2015

Adventskalender Countdown

Der Countdown läuft für alle, die noch keinen Adventskalender für sich oder ihre Lieben haben!
Nächsten Dienstag ist schon der 1.Dezember.
Darum zeige ich dir heute meine farngrüne (und letzte) Variante meiner Mini-Adventskalender.

 

Gestern Abend wurde noch mal einer über meinen DaWanda Shop bestellt, ein paar Exemplare sind für gute Freunde reseviert.
Den kleinen Rest werde ich am Samstag auf dem Lichterfest im Gartencenter verkaufen.
Letzte Gelegenheit sozusagen ;-)

 

Ich selbst werde hoffentlich auch noch einen abbekommen ;-)
Das wird mir die Zeit bis zum Weihnachtsurlaub etwas versüßen.
Meinem Hals kann es auch nicht schaden, täglich ein Hustenbonbon zu lutschen. 
Der ist immer noch nicht ganz in topform und kratzt weiter vor sich hin...


Heute wird es wieder ein langer Tag.
Hoffentlich hast du etwas mehr Ruhe!

Liebe Grüße,
Anja

Mittwoch, 25. November 2015

Schneeflocken

Jetzt habe ich heute morgen tatsächlich Schnee vor der Haustüre gehabt.
Gestern Abend schon hat es angefangen zu schneien.
Es ist ein sehr matschiges Etwas, aber immerhin: Schnee.
Da hole ich doch schnell mal eine passende Weihnachtskarte hervor:
 

Mit dem Produktpaket bestehend aus dem Stempelset Flockenzauber und der Stanze Schneeflocken kannst du wunderschöne Schneeflocken machen (und noch 15% sparen).
Zwei der Stempelflocken, die ich in Lagunenblau gestempelt habe, lassen sich mit der Elementstanze ausstanzen.
Die etwas größere Schneeflocke passt zur Stanze Blütenmedaillon.
Den größten Stempel habe ich auf der Karte für den Hintergrund benutzt und in Schiefergrau gestempelt.


Außerdem habe ich noch ein paar Spritzer in Lagunenblau in den Hintergrund gesetzt.
Am linken Rand ist ein Streifen silberner Glitzerkarton.
Den Spruch findest du ebenfalls im Set Flockenzauber.


Mit ein paar Dimensionals ist die Vorderseite auf die Grundkarte aus extrastarkem Flüsterweiß gesetzt.
Weil ich noch ein paar ausgestanzte Schneeflocken übrig hatte, ist noch eine zweite Karte enstanden.


Die Flocken sind etwas anders angeordnet und in die Mitte habe ich jeweils einen Glitzerstein gesetzt.
Dafür habe ich die Hintergrundsprenkel weggelassen.


Das Set ist noch etwas länger auf meinem Basteltisch geblieben.
Deshalb wirst du demnächst noch ein paar andere Karten sehen, die ich damit gebastelt habe.

Heute schon kannst du die Angebote der Woche sehen, die diesmal recht "schwarz" ausfallen.

Ich wünsche dir einen schönen Tag!
Anja



Dienstag, 24. November 2015

Explosionsbox zum Geburtstag

Bei meinen vielen Weihnachtsmarktvorbereitungen kommt eine Abwechslung gerade recht:
Eine Explosionsbox zum Geburtstag ist vor ein paar Tagen in meinen DaWanda Shop gewandert.
Ich musste wieder auffüllen, in den letzten Wochen habe ich einige Boxen verkauft.

 

Eine sehr coole Box, nur in SaharaSand, VanillePur und Schwarz.
Verwendet habe ich Designerpapier im Zeitungslook.


Der Spruch, den ich in die Mitte der Box gestempelt habe, ist aus dem Stempelset Wimpeleien, das du im Hauptkatalog auf Seite 65 findest.


Die Framelitsform Art Deco, mit der ich den Spruch ausgestanzt habe, gibt es zwar nicht mehr im Katalog, aber da geht ja auch eine Kreisform oder ähnliches.


Für den Deckel nehme ich immer wieder gerne den Stempel aus Ach du meine Grüße, zu dem es passende Framelits noch gibt (Etikett-Kunst).


Für das Lichterfest am Samstag im Gartencenter Christ in Stockheim habe ich jetzt endlich fast alles fertig.
Viel Zeit habe ich diese Woche auch nicht mehr, denn es stehen einige Termine an.

Aber irgendwie wird schon alles klappen ;-)

Einen schönen Tag wünscht dir
Anja

Sonntag, 22. November 2015

Winterliche Weihnachtsgrüße


Geschneit hat es bei uns zum Glück noch nicht, aber das Stempelset, mit dem ich die heutige Karte gebastelt habe, heißt Winterliche Weihnachtsgrüße:


Ich wollte die Stempel gar nicht haben, ehrlich! 
Die Thinlits haben mich schon gereizt, das stimmt. 
Aber ich wollte widerstehen.
Doch dann war das Magazin von Stampin' up! für Demonstratoren in der Post und da war diese Karte (so ähnlich) abgebildet.


Ich war sofort verliebt.
Und rate mal: In der nächsten Bestellung lag das Stempelset zusammen mit den Thinlits Formen Weihnachtliche Worte.
Ich kann mir wenigstens einreden, dass ich im Paket 15% gespart habe ;-)
Und als Demo bekomme ich ja sowieso noch Rabatt.


So gesehen, MUSSTE ich die Stempel kaufen!
Und die Karte ist einfach schön :-)
Im nächsten Workshop kannst du sie auch basteln, wenn du dabei bist.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!

Anja

Freitag, 20. November 2015

Blick durchs Fenster

Wenn man auf den Kalender schaut, soll es beim Blick aus meinem Fenster demnächst so aussehen:


So lange ich nicht mit dem Auto zur Arbeit fahren muss, ist mir das egal.
Ansonsten kann ich auf Schnee und Eis verzichten.
Auf Weihnachtskarten allerdings mag ich gerne etwas Schneeglitzer :-)


Mit den Thinlits Trautes Heim habe ich in zwei verschiedenen Farben ein Fenster ausgestanzt:
Den Fensterrahmen in Espresso einfach gelassen, wie er ist und von dem himmelblauen Stanzteil nur das innere Fensterkreuz ausgeschnitten und darüber geklebt.


Mit dem passenden Stempelset Fröhliche Stunden lässt sich leicht eine Landschaft stempeln.
Auch hier habe ich zwei Abdrücke kombiniert:
Der obere Teil ist Vanille pur, unten ist Flüsterweiß, gestempelt in Waldmoos.
An der geschwungenen Hügellinie habe ich den Farbkarton jeweils durchgeschnitten und anschließend Vanille und Weiß zusammengefügt.
Für den Glitzerschnee-Effekt bin ich mit Funkelzauber Glitzerkleber an ein paar Stellen über die Bäume und den Schnee gegangen.


Das Frohe Weihnachten ist aus dem Stempelset O Tannenbaum.
Dahinter musste unbedingt noch etwas Glitzerkarton.
Die "Tapete" ist ein Designerpapier aus dem letzten Weihnachtskatalog.

Ich wünsche dir einen schönen Freitag!
Anja

Donnerstag, 19. November 2015

Explosionsbox mit Schneeflockenakzent

Es ist mal wieder Zeit für eine Explosionsbox, meinst du nicht?
Eine weihnachtliche natürlich.
In Schwarz und Weiß und Gold, mit dem wunderbaren Designerpapier Zauberwald:


Für den Anhänger habe ich mit den Framelits Anhänger und Etiketten zwei verschiedene Größen ausgestanzt, einmal in schwarz und einmal aus dem weißen Designerpapier mit goldenen Punkten.
Darauf ist mit Goldkarton hinterlegt ein Frohe Weihnachten.


Jetzt fällt mir nur gerade nicht ein, aus welchem Set der Frohe Weihnachten Stempel ist.
Wenn man sich nicht alles aufschreibt! Kannst du mir weiterhelfen??

Wie auch immer, der Anhänger ist aufgehängt mit einem Schneeflockenakzent aus Holz an einer goldenen Kordel.
Die wiederum habe ich um goldenes Schleifenband gebunden.

Deckel zu, Box fertig :-)


Ich hoffe, sie gefällt dir genau so gut wie mir,
auch wenn die Farbkombination etwas ungewöhnlich ist.

Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht dir
Anja


Dienstag, 17. November 2015

Weihnachtliche Pillowbox

Ich bin wieder bei meinen Lieblingsfarben für die Weihnachtssaison gelandet und habe eine Pillowbox gebastelt.
Das Kissen ist aus Farbkarton in der Farbe Espresso.
Die beiden ausgestanzten Teile habe ich mit der Big Shot und der Prägeform Sterne geprägt, bevor ich sie zusammengeklebt habe.


Das Schleifenband mit der weißen Stickerei ist ebenfalls in der Farbe Espresso, allerdings nicht mehr im Katalog erhältlich.
Der Weihnachtskranz im Hinergrund ist mit dem Stempelset Willkommen, Weihnacht! in verschiedenen Farben gestempelt.
Ein paar der Blätter habe ich in Gold embossed.



Die goldfarbene Kordel verleiht der Verpackung noch etwas Extra-Glitzer.
Einen Kontrast dazu bringt das Banner aus Juteband.
Die Ecken habe ich von Hand mit der Schere geschnitten.


Der Spruch (aus dem gleichen Set wie der Kranz) ist in Espresso gestempelt und mit Klarsichtpulver embossed
Dadurch entsteht ein wunderbarer Glanz und die Buchstaben heben sich vom savannefarbenen Hintergrund gut ab.



Zugegebenermaßen ist diese Box nicht in fünf Minuten fertiggestellt.
Aber ich finde, der Aufwand lohnt sich, ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden :-)

Wenn du die Box nachbasteln möchtest und noch ein paar Tipps dazu brauchst, dann schreib mir einfach.

Liebe Grüße,
Anja

Montag, 16. November 2015

Reduzierte Stempelsets - nur diese Woche!


http://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2015/11_November/20%20Precent%20Off%20Stamps/20-Stamps_Flyer_11.16.2015_DE.pdf

Wie gestern schon angekündigt, kommt heute ein besonderes Angebot von Stampin' up!

Nur diese Woche sind die folgenden Stempelsets um 20% reduziert, danach kosten sie wieder den regulären Katalogpreis:

http://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2015/11_November/20%20Precent%20Off%20Stamps/20-Stamps_Flyer_11.16.2015_DE.pdf
http://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2015/11_November/20%20Precent%20Off%20Stamps/20-Stamps_Flyer_11.16.2015_DE.pdf

Die oben genannten Preise sind die bereits reduzierten.
Mit einem Klick auf die Bilder kommst du zum PDF, dort kannst du dir die Stempelsets genau anschauen.

Am Donnerstag ist meine nächste Sammelbestellung, bis dahin kannst du dich bei mir melden, wenn du eines (oder mehrere??) der Stempelsets 20% günstiger haben möchtest.

Und damit noch nicht genug Neuigkeiten.
Heute ist auch die Auslaufliste für den Herbst-/Winterkatalog erschienen.


Auslaufliste bedeutet, die folgenden Artikel werden nicht in den nächsten Hauptkatalog übernommen.
Mit Ende der Gültigkeit des Herbst-/Winterkatalogs sind diese Sachen nicht mehr erhältlich.
Wenn du eins dieser Produkte unbedingt haben möchtest, solltest du deshalb bald zuschlagen.
Die Preise sind allerdings nicht reduziert. Sollte eines der Produkte ausverkauft sein, wird es nicht mehr nachgeliefert.

http://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2015/11_November/Holiday%20Retiring%20List/EU_HolidayRetiringList_DE.pdf
 http://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2015/11_November/Holiday%20Retiring%20List/EU_HolidayRetiringList_DE.pdf


Auch hier kommst du mit einem Klick auf die Bilder zum PDF, dass du dir runterladen kannst.

Ich wünsche  dir viel Spaß beim Stöbern in den Listen.
Solltest du Fragen dazu haben, kannst du mich wie immer anschreiben oder anrufen.

Morgen melde ich wieder kreativ.

Bis dahin,
Anja

Sonntag, 15. November 2015

Wieder zuhause

Zurück aus Brüssel weiß ich jetzt gar nicht, was ich dir heute hier zeigen soll.

Nach weihnachtlichen Bastelprojekten ist mir im Moment gar nicht, denn wir wurden in den vergangenen Tagen komplett in den Frühling geschickt.

Der neue Frühjahrskatalog von Stampin' up! wurde vorgestellt, ich habe einige neue Stempelsets bekommen und viele Dinge ausprobieren dürfen.
Wunderschöne Sachen sind dabei. Fang schon mal an zu sparen ;-)

Aber das darf ich dir ja alles noch gar nicht zeigen!

Blöd ist das jetzt.

Ich habe jedoch auch eine tolle Nachricht, die wir ganz zum Schluß der Open Stage Veranstaltung bekommen haben:

Ab 16. November sind ausgewählte Stempel mit einem Preisnachlass von 20 Prozent auf den Katalogpreis erhältlich. Dieses Aktionsangebot gilt nur für kurze Zeit und endet bereits am 20. November – also greifen Sie zu! Weitere Informationen und Ressourcen hierzu sind am 16. November verfügbar.

Das hört sich doch gut an, oder?
Am 19.11. ist auch meine nächste Sammelbestellung, das passt wunderbar.

Ich bin sehr gespannt, welche Stempelsets dabei sein werden, denn das wurde noch nicht verraten.

Und weil ich dir ja doch sehr gerne etwas Kreatives zeigen möchte, kommen hier ein paar Bilder von einer Weihnachtskarte, die ich mit den Stempelsets/Framelits Es schneit! und  O Tannenbaum gebastelt habe:


Der große Hintergrundstempel mit Punkten und Sternen ist mir in der Scrapbook-Werkstatt in die Finger gekommen.
Ich musste ihn einfach mitnehmen, keine Chance auf Gegenwehr ;-)


Und weil das Stempelset Es schneit! mit den Schneemännern und Pinguinen so schön ist, wird es auch in den nächsten Hauptkatalog übernommen, inklusive der Framelits.

Uppps, jetzt habe ich ja doch etwas verraten! Mehr Infos gibt es aber erst zum offiziellen Start in ein paar Wochen :-)


Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!

Anja

Freitag, 13. November 2015

Bericht aus Brüssel

Gestern morgen hat mich Martina pünktlich abgeholt und wir haben uns auf den langen Weg nach Brüssel gemacht. 
Die Fahrt war sehr anstrengend, weil wir so viel gelacht haben.
Ungefähr vier Mal haben wir  vor lauter Gequatsche und Gelächter die Ausfahrt auf einen Rastplatz verpasst. 
Aber schließlich haben wir doch noch einen Kaffee bekommen. 
Im Hotel haben wir uns nicht lange aufgehalten und sind gleich weiter zum Veranstaltungsort, dem Square.
Dort war schon richtig viel los.
Es wurde geswapt bis die Kisten leer waren und ich konnte viele Bekannte begrüßen. 


Um 15 Uhr startete der offizielle Teil.
Wir wurden begrüßt und mit ein paar aktuellen Geschäftszahlen versorgt.
Dann kam Carrie Cudney und hat uns Stempelsets aus dem neuen Frühjahrskatalog vorgestellt.
Puh, das wird wieder teuer!!!
Bei den Srampin' up! Veranstaltungen gibt es zwischendurch immer Verlosungen und gleich bei der ersten habe ich ein neues Stempelset gewonnen *freu*.
Anschließend hat uns der Präsident etwas mit dem neuen Gastgeberinnenset gebastelt. So schön!!!
Danach wurde von Shannon West die kommende Sale-A-Bration vorgestellt. Wow, will ich alles haben...

Am Ende des ersten Tages haben wir den neuen Katalog bekommen und die SAB Broschüre.

Eigentlich wollten Martina und ich jetzt noch ein bisschen durch die Stadt bummeln, aber was glaubst du? Wir lagen zwei Stunden auf den Hotelbetten und haben den Katalog durchgeblättert.
Ich habe schon 50 Post its verklebt!!!
Dann sind wir aber doch noch losgezogen und haben Brüssel unsicher gemacht.


Das Manneken Piss haben wir gefunden und viele leckere Schokoladengeschäfte durchstöbert.

Heute beginnt der Tag im Square um 9 Uhr und wir dürfen selbst basteln.
Ich freue mich darauf und werde wieder berichten.
Liebe Grüße
Anja