Aktuelle Information




Meine nächste Sammelbestellung, bei der ich die neuen Kataloge bestellen kann (freu, freu) und auch schon ein paar Produkte aus dem "Neuen" (noch mehr freu). Wenn du etwas aus dem aktuellen Sortiment oder der Ausverkaufsecke haben möchtest, melde dich rechtzeitig bis 20 Uhr.
Beim nächsten Workshop basteln wir zwei Verpackungen.
Nähere Informationen findest du hier (klick).
Anmelden kannst du dich bei mir (klick).

Ich freue mich auf dich !!

Samstag, 31. Oktober 2015

Happy Halloween

Gruselige Grüße sende ich dir heute.
Zum Glück habe ich mit Halloween nicht so viel am Hut und verpasse deshalb nicht viel.
Seit Mittwoch hüte ich das Bett/Sofa, das Kratzen im Hals war schon Anfang letzter Woche zurückgekehrt.
Ich habe mich tapfer durchgeschlagen, aber dann war es wohl doch zuviel und mein Körper hat schlapp gemacht.
Gestern Abend wurde es nochmal schlimmer, meine Stimme ist kaum noch da.

Den Workshop gestern hatte ich schon vorher abgesagt, da blutet mein Herz besonders.
Aber was will man machen.
Ich hoffe, dass es jetzt bald wieder aufwärts geht und zeige dir heute wenigstens noch ein Projekt, passend zu Halloween:


Als aufmerksame Leserin kommen dir diese Beutelchen vielleicht bekannt vor, denn ich hatte sie für meinen letzten Workshop an der Akademie als Gastgeschenke gemacht.


Dort wurden sie gleich in die gebastelten Kaffeetassen gesteckt und deshalb waren sie auf den Bildern kaum zu sehen.


Die Säckchen habe ich mit schwarzer Staz on Tinte bestempelt und ein paar Streifen Washi Tape aufgeklebt.
Das Etikett ist auf schwarzen Glitzerkarton geklebt und mit kürbisgelbem Schleifenband an den Beutel gebunden.

Heute Abend können sich vielleicht noch ein paar Gespenster über die restlichen Beutelchen freuen, wer weiß...

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und lege mich jetzt wieder mit einer Packung Halsbonbons ins Bett.

Liebe Grüße,
Anja

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Angebote der Woche

Also eigentlich habe ich so gar keine Lust, Werbung für die Angebote der Woche zu machen:



Nach Abzug des Rabatts kostet das Stempelset For all things mit den schönen Herbststempeln noch 16,50 Euro.
Reduziert ist der Preis allerdings nur für das englische Set.

Das Set Sea Street hat keine Textstempel und kostet diese Woche 21 Euro.
Für diesen Preis bekommt man auch jederzeit regulär das Set für Acrylblöcke.
Wirklich lohnen tut sich das nur, wenn du unbedingt die Holzstempelversion haben wolltest.

Über die Dekoblümchen brauchen wir auch nicht zu sprechen, selbst 7,31 Euro für 20 Blümchen ist nicht gerade ein Schnäppchen.

Tut mir leid, dass ich das jetzt nicht schönschreiben kann, vielleicht liegt es auch nur an meinem kratzenden Hals, der mir seit ein paar Tagen zu schaffen macht ;-)

Ich zeige dir lieber noch eine Variante der Geschenktüten von gestern:


Du kannst übrigens die Größe sehr leicht variieren:
Wenn du die Papiere beim Zusammenkleben nicht so weit überlappen lässt, wird die Tüte höher,
wenn du beide Papiere kürzer zuschneidest, bekommst du eine niedrigere Verpackung.


Durch simples Austauschen des Designerpapiers sieht die Tüte schon anders aus.
Zum Vergleich hier noch eine Komplettaufnahme meiner Produktion:


Ich wünsche dir einen schönen Mittwoch!
Anja

Dienstag, 27. Oktober 2015

Es bleibt herbstlich

Wir hatten gestern einen wunderschönen sonnigen Herbsttag!
Leider habe ich nicht allzu viel davon mitbekommen, da mein erster Arbeitstag nach dem Urlaub vollgepackt war mit Unterricht und gefühlten hundert mails, die beantwortet werden wollen.

Rein basteltechnisch bleibe ich auch herbstlich.
Ich habe eine Verpackung für dich und die Anleitung gibt es auch dazu:


Auf Pinterest fand ich die Inspiration für eine Herbsttüte.
Ein entsprechendes Videotutorial gibt es schon, aber auf englisch.
Da ich aber weiß, dass viele meine Leserinnen lieber deutsche Anleitungen haben, habe ich den Fotoapparat wieder mitklicken lassen ;-)


Ich habe endlich mein verschollenes Designerpapier wieder gefunden.
Tagelang habe ich nach den herbstlichen Mustern gesucht und mein ganzes Bastelzimmer auf den Kopf gestellt.
Vorgestern endlich: Es war zwischen andere Bögen gerutscht! Da habe ich doch schon hundertmal gesucht und es immer übersehen.


Jetzt wurde es gleich verbastelt, bevor es wieder verschwindet.
Obwohl ich die Eichelstempel Herbstgrüße mit passender Stanze erst ganz blöd fand, bin ich jetzt ganz begeistert und habe sie direkt wieder benutzt.


Ich hoffe, dir gefällt meine Herbsttüte auch.
Hier noch einmal der Link zur Anleitung, die du wie immer als pdf runterladen kannst.

Viel Spaß damit und einen schönen Tag
wünscht dir
Anja

Sonntag, 25. Oktober 2015

Kleiner Herbstgruß mit Kurz-Anleitung


Hast du Lust auf eine kleine Abwechslung zu all den weihnachtlichen Basteleien? 
Ich schon. Gestern musste einfach mal etwas anderes auf den Basteltisch.
Während ich an dieser Herbstkarte vor mich hingebastelt habe, sind auch ein paar Fotos entstanden, sodass du die Karte direkt nachbasteln kannst:


Für die Grundkarte habe ich Farbkarton in Wildleder genommen. 
Darauf ist ein Stück in Terrakotta. Das Papier habe ich mit der Prägeform Große Punkte durch die BigShot gekurbelt und mit Dimensionals auf die Karte geklebt.

Auf einen Rest Wildleder habe ich ein oberes und ein unteres Teil der Eicheln aus dem Set Herbstgrüße gestempelt und ausgestanzt. Zusätzlich noch eine Eichel und einen Deckel  aus Goldglitzerpapier

Das Herbstblatt ist aus der Wellpappe ausgestanzt, die im Hauptkatalog auf Seite 148 zu finden ist. 

Alle zusammengefügt kamen die Teile mit Dimensionals auf die Karte, auf die ich vorher ein Stück Goldschnur gelegt hatte. 

Die Enden der Schnur kannst du einfach an den Dimensionals festkleben.

Zum herbstlichen Look passt immer das Band aus Jute, von dem ich ein Stück als Banner zurechtgeschnitten und mit doppelseitigem Klebeband auf die Karte geklebt habe.

Der Kleine Gruß ist in Wildleder gestempelt und mit der Handstanze 1 1/4" ausgestanzt.            Der goldene Kreis darunter ist mit einem Framelit ausgestanzt und nur minimal größer.        
Mit zwei Dimensionals habe ich beides auf ein wieder etwas größeres Stück Wildlederkarton geklebt. Ausgestanzt ist der Zackenkreis ebenfalls mit einem Framelit und der Bigshot.
Als Tüpfelchen auf dem I habe ich noch ein paar Süße Pünktchen auf der Karte verteilt und bin jetzt richtig zufrieden mit meinem Werk :-)


Aus dieser Perspektive kannst du sehen, wie toll die Dimensionals (Klebebands) einen 3D-Effekt erzeugen.


Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
Mein Urlaub ist leider morgen vorbei.
Deshalb werde ich diesen Tag noch einmal so richtig genießen :-)

Liebe Grüße,
Anja


Samstag, 24. Oktober 2015

Angebote der Woche

Schon Samstag und ich habe dir noch gar nicht die Angebote gezeigt!
Das hole ich heute schnell nach.
Die gute Nachricht ist, Stampin' up! hat sein Lager wieder im Griff. Alle Bestellungen sind abgearbeitet und ausgeliefert.
Wir können wieder mit "normalen Lieferzeiten" rechnen.

Die (bisschen) schlechte Nachricht: Auch diese Woche sind wieder nur drei Artikel als Angebote der Woche reduziert. Na gut.




Immerhin ist ein Knaller dabei: Die Framelits Chalk Talk, die ich sehr häufig benutze.
Vom Katalogpreis werden dir bei einer Bestellung bis nächsten Dienstag 25% abgezogen.

Du kannst direkt im Online Shop bestellen oder dich bei mir melden.
Meine nächste Sammelbestellung ist zwar erst am 5. November, aber zwischendurch geht auch oft noch was ;-)

Ich wünsche dir einen schönen Samstag!
Anja

Freitag, 23. Oktober 2015

Goldene Zapfen Karte

Ein neuer Bogen Designerpapier Zauberwald wollte verbastelt werden.
Dieses Mal ist es das Motiv mit den goldenen Tannenzapfen, das auf eine Karte gehüpft ist.
Damit es richtig schön golden wird, habe ich einen Rahmen aus goldener Metallic-Folie (Seite 148 im Hauptkatalog) dahinter gesetzt.
Das Flüsterweiß der Grundkarte lässt alles schön strahlen.


Auch ein metallisches Zierdeckchen (diesmal ein großes) und eine Schneeflocke sind wieder dabei.
Ebenso das goldene Satinband, hier zusammen mit schwarzem Schleifenband (wieder aus der Restekiste).



Das schnörkelige "Fröhliche Weihnachten" ist aus dem gleichnamigen Set und hier in schwarz embossed.
Obwohl ich vorher mit dem Embossing-Buddy über das Papier gewischt habe, sind ein paar Krümmel hängen geblieben und mit embossed worden.
Da muss ich nächstes Mal besser aufpassen. Obwohl, so schlecht sieht es gar nicht aus, oder?


Ich wünsche dir einen schönen Tag!
Anja

Donnerstag, 22. Oktober 2015

Explosionsbox in Gold

Natürlich muss es in meinem Weihnachtssortiment auch Explosionsboxen geben, die mach ich doch so gerne :-)
So richtig goldig und glänzend ist diese Box geworden: 


Auch wieder mit Designerpapier Zauberwald, sandfarbenem Karton und Farbkarton in Espresso.
Der Stempel auf dem Deckel ist aus dem Set Weihnachtswunder.
Ausgestanzt ist das Etikett mit zwei Framelits aus Anhänger und Etiketten.
Ich habe es mit mehreren Dimensionals auf die Schachtel geklebt und noch eine Schneeflocke in die Ecke gesetzt.


Die Schrift ist embossed, auch wenn das auf dem Foto nicht so gut zu erkennen ist.

Innen geht es genau so goldig weiter. Auch hier sind zwei Schneeflocken als Blickfang.
Sie sind mit zusammen mit einem Wellenkreis und einem sandfarbenen Kreis darunter in die Mitte der Einsteckfächer geklebt.


Pergamentpapier mit goldener Prägung habe ich für die Mitte der Box genommen.
Ich habe es mit dem neuen Präzisionskleber (Seite 43 im Winterkatalog) befestigt.
Man sieht zwar die Klebepunkte durch, aber ich habe sie so gesetzt, dass sie wie ein Teil des Musters wirken.


Ein kleines Kärtchen für eines der Einsteckfächer ist auch dabei, über den restlichen Inhalt muss sich der Verschenkende noch selbst Gedanken machen :-)

Einen schönen Tag wünscht dir
Anja

Dienstag, 20. Oktober 2015

Goldtüte

Eine sehr edle Verpackung habe ich mit einem Stück Designerpapier Zauberwald und dem Punchboard für Geschenktüten gemacht.


Geschlossen wird die Tüte durch eine Holzklammer, das goldene Schleifenband ist nur an der Vorderseite angetackert.
Auf einem Fähnchen, das ich mit der Elementstanze Fähnchen und schwarzem Designerpapier gemacht habe, ist ein kleines, goldenes Zierdeckchen.
Darüber ein gestempeltes Motiv aus dem Set Magische Weihnachten



Den Stempelabdruck habe ich von Hand ausgeschnitten. 
Den letzten Schliff gibt eine Schneeflocke aus Holz (findest du im Winterkatalog auf Seite 23).


Die Geschenktüte ist klein, aber fein (7 x 5 x 12 cm). Hast du eine Idee, was du damit verschenken würdest?
Ich schon :-)

Liebe Grüße,
Anja

Sonntag, 18. Oktober 2015

Schlittenfahrt

Wie versprochen zeige ich dir heute ein Projekt mit den tollen Edglitsformen Schlittenfahrt.
Es gibt die Edgelits auchStempelset Kling, Glöckchen.
im Paket mit dem

Ich habe beides zusammen zur Verschönerung von ein paar Metalldosen verwendet, und das ist dabei herausgekommen:


Die filigranen Motive lassen sich ganz einfach mit der BigShot ausstanzen.
Das Papier geht sehr gut aus der Form und du kannst es nach Bedarf zuschneiden.


Die Stempeltexte sind ein wenig geschwungen, damit sie zur Hügelkontur der Stanzteile passen.
Aber auch auf einem geraden Fähnchen sehen sie gut aus.

Besonders gut gefällt es mir, wenn ich die Schlittenfahrt aus dem schwarzen Glitzerpapier ausstanze:


Herrlich, wie das glitzert. Auf dem Foto ist es nur halb so schön...
Und es gibt auch noch ein Edgelit mit Bäumchen und eins mit Häuschen!
(Der Stempel stammt bei dieser Dose aus dem Set Fröhliche Weihnachten.)

Da die Schlittenfahrt Edgelits im Moment im Lieferrückstand sind, solltest du sie schnell bestellen, damit du sie noch rechtzeitig für deine Bastelprojekte erhältst!

Meine nächste Sammelbestellung ist am 4. November, aber du kannst auch jederzeit über den Onlineshop oder direkt über mich eine Einzelbestellung machen (Versandkosten fallen an).

Ich wünsche dir einen entspannten Sonntag,
Anja

Samstag, 17. Oktober 2015

Weihnachtliche Goldkarte

Jetzt muss ich eben doch mal langsam anfangen mit Weihnachtsbasteleien, oder?
Bei den aktuellen Temperaturen fällt das jetzt auch nicht mehr so schwer.
Schon gar nicht, wenn ich mir das Designerpapier Zauberwald auf den Basteltisch hole.

Da kommen die Weihnachtsideen von ganz alleine, denn Braun und Goldtöne sind MEINE Farben in diesem Jahr.


Deshalb wundere dich nicht, wenn du in den nächsten Tagen ganz viele Weihnachtsprojekte in dieser Richtung bei mir siehst.
Hier eine Weihnachtskarte mit goldenem Hintergrund. 
Die Tannenbäume sind aus dem Set O Tannenbaum und mit den dazu passenden Framelits und der BigShot ausgestanzt.


Gestempelt habe ich die Bäume und den Spruch (auch aus dem Stempelset) in Espresso.
Das ist auch die Farbe der Grundkarte, weshalb ich innen noch flüsterweißes Papier eingeklebt habe, damit man ohne Probleme seine Grüße schreiben kann.


Zwischen Espresso und dem glänzenden Designerpapier ist eine Lage sandfarbener Farbkarton.
Das Etikett ist mit der Stanze Dekoratives Etikett gemacht, dahinter siehst du goldenes Satinband kombiniert mit einem bestickten Band in Espresso (aus meiner Restekiste).

Die Sammelbestellung ist abgeschickt, das Lager von Stampin' up! soll auch so langsam aber sicher alle Rückstände aufgeholt haben.
Allerdings sind die Edgelitsformen Schlittenfahrt im Lieferrückstand.
Kein Wunder, die sind so schön, dass sie jeder haben will :-)

Du kennst die noch nicht? Dann muss ich dir gleich morgen etwas dazu zeigen!

Bis dahin,
Anja

Freitag, 16. Oktober 2015

Workshop mit Ausfällen und Anleitung für die Kaffeetasse

Eine Krankheitswelle scheint über der Akademie der Flugsicherung zu ziehen!
Gestern Nachmittag war deshalb mein Workshop "Kaffee und Kuchen" in kleiner Runde.

Schon am Morgen bekam ich die erste Krankmeldung wegen kratzendem Hals, kurz darauf die zweite Patientin mit Absage.
Da eine andere Mitbastlerin kurzfristig nicht konnte (sie musste bestimmt für kranke Kollegen einspringen ;-) ), erwartete ich noch drei Gäste zu "Kaffee und Kuchen"

Die erschienen zum Glück auch, zwei hatten ihre Töchter als Unterstützung mitgebracht und es ging los mit dem Projekt Kaffeetasse.

Dank der ausgedruckten Anleitung und dem ein oder anderen Hinweis von den Mamas, konnten die Kinder schon sehr selbständig basteln.


Drei wunderbare Kaffeetassen sind entstanden und dann - hat eins der Mädels etwas abgebaut und sah auf einmal ziemlich krank aus :-(
Nach kurzer Beratung sind die Mamas mit ihren Töchtern nachhause gefahren.
Besser ist das, der kleinen Maus wünsche ich gute Besserung. Es sind doch jetzt Ferien!

Blieb noch Michaela, die inzwischen das Tortenstück in Angriff genommen hatte.


Hat sie prima hingekriegt und zu zweit war es auch sehr gemütlich, wir hatten einen schönen Rest-Bastelnachmittag :-)

Ich wünsche allen Gute Besserung!

Die Anleitung für die Kaffeetasse gibt es ab sofort zum Download hier.
Vergiss nicht die Sammelbestellung heute Abend um 20 Uhr.

Ein schönes Wochenende wünscht Dir
Anja

Mittwoch, 14. Oktober 2015

Angebote der Woche und Vorschau auf den Workshop

Heute gibt es tatsächlich nur DREI Produkte bei den Angeboten der Woche.

Vielleicht ist das bei den aktuellen Lieferproblemen auch besser so ;-)
Im Moment werden Bestellungen, die bis zum 5.Oktober aufgegeben wurden bearbeitet.
Da bin ich gespannt, wann meine Sammelbestellung rausgeht, die ich übermorgen losschicke.
Aber es wird ja langsam besser und die Leute im Lager verpacken rund um die Uhr, damit wir unsere neuen Bastelsachen bekommen.






Während ich also weiter auf meine ausstehenden Lieferungen warte, entstehen noch ein paar Stücke Kuchen und die ein oder andere Kaffeetasse als Vorlage für den morgigen Workshop.


Auch die Anleitung für die Tasse ist so gut wie fertig und ist demnächst für dich bereit zum Download :-)

So langsam aber sicher muss ich mich jetzt aber doch an die Weihnachtsproduktion machen, denn ich habe einen Termin für einen Markt Ende November.
Da werde ich am 28.11. am Lichterfest im Gartencenter Christ in Stockheim teilnehmen.

Bis morgen,
Anja

Dienstag, 13. Oktober 2015

Taufboxen

Schon wieder seit zwei Tagen kein Blogeintrag?
Ja, ich habe es leider nicht geschafft, denn ich war schwer beschäftigt.
So sah es bis vor ein paar Tagen auf meinem Basteltisch aus:

  

Dreizehn Explosionsboxen, fast fertig. Aber nur fast. Was ist passiert? Mir ging das Designerpapier aus!
Ein Notruf an meine Downlines - nein, Himmelblau mit großen Punkten hatte niemand.
ABER Sabine muss das doch haben, sie hat doch ALLES.
Und hoffentlich ausgerechnet diese Farbe noch nicht verbastelt.

Tatsächlich war Sabine meine Rettung :-)
Danke nochmal, du bist spitze!
Hier sind die fertigen Boxen, die als Einladung zur Taufe verschenkt werden sollen:


Das Design entstand in enger Zusammenarbeit mit meiner Kundin Elena.
Es sind etliche Mails und Fotos hin und her geschickt worden und das Ergebnis kann sich doch sehen lassen, oder?


In der Mitte der geöffneten Explosionsbox steht der Name des Täuflings, das habe ich natürlich unkenntlich gemacht.
Oben siehst du den Taufspruch auf italienisch.
In einem Fach steckt die Einladung mit genauen Details wann, wo und wie gefeiert wird.


Im zweiten Fach steckt ein Kärtchen, auf das Elena noch ein Foto ihres Sohnes klebt.
Jetzt überlegen wir noch, wie die Menükarten und Gastgeschenke aussehen sollen.

Und während die Boxen auf dem Weg zu Elena sind, habe ich schon wieder Tortenbestellungen bearbeitet und den Workshop am Donnerstag vorbereitet.

Du siehst, mir wird nicht langweilig ;-)


Ich wünsche dir einen schönen Tag,
Anja.

Samstag, 10. Oktober 2015

Glitzerkarte und Zusatz-Bonus

Es lagen noch ein paar Überbleibsel von meiner Babykarten-Produktion auf dem Tisch.
Zusammen mit Stanzteilen in Lagunenblau ergab das noch eine schöne Geburtstagskarte mit vielen Glitzersteinchen.


Außer Lagunenblau sind noch Minzmakrone und Schiefergrau dabei.
Flüsterweiß natürlich sowieso. Die Kartenbasis ist aus extrastarkem Flüsterweiß und deshalb schön stabil.


Auf eine neue Stampin' up! Aktion möchte ich dich jetzt noch aufmerksam machen:


"Wer in der Zeit vom 9. Oktober bis zum 9. November eine Stempelveranstaltung mit einem Umsatz von mindestens 300 € (Katalogpreis) ausrichtet, kann sich über zusätzliche Shopping-Vorteile in Höhe von 3 % freuen."

Mit Stempelveranstaltung ist ein Workshop oder eine Vorführung bei dir zuhause (oder bei mir) mit deinen Gästen gemeint.
Du erhältst den Bonus aber auch ohne eine solche Veranstaltung, wenn du die 300 Euro Bestellsumme erreichst.

Das ist zugegeben recht viel, aber mir ein paar Mitbestellerinnen durchaus zu schaffen.
Wobei (unter uns gesagt, hier liest ja niemand mit) der Zusatz-Bonus dann sagenhafte 9 Euro beträgt.
Na gut, Kleinvieh macht auch Mist ;-)

Ich wünsche dir einen schönen Tag und ein tolles Wochenende und fahre heute mit Uschi die Scrapbook-Werkstatt leerkaufen.

Dort ist heute verkaufsoffen, und wenn das Lager nicht schon gestern komplett geplündert wurde, hoffe ich auf ein paar tolle Schnäppchen :-)

Liebe Grüße,
Anja

Freitag, 9. Oktober 2015

Wieder im Lande

Keine Sorge, weil ich mich gestern nicht gemeldet habe: Ich bin gut wieder zuhause angekommen.
Obwohl es einem beim Rückflug von Barcelona über der German Wings Absturzstelle schon etwas mulmig werden kann.
Aber der Pilot hat uns nett abgelenkt, uns lieber den Mont Blanc und Zürich von oben gezeigt ;-)

Gestern habe ich erst mal alle Bastel-Aufträge der letzten Tage fertiggestellt.
Außerdem fehlte ja noch die zweite Hälfte für den Workshop: der Kuchen.
Oder genauer gesagt die Torte.

Hier ist ein Beispiel, wie du es im Workshop basteln kannst:


Dafür brauchst du die Thinlitsform für das Tortenstück, das Stempelset Süße Stückchen und die Stanze für die Mini-Schleife.

Ich habe die Grundform in Flüsterweiß mit der Big Shot aufgekurbelt und dann in Espresso die Streifen auf die Seiten gestempelt.

Danach werden die beiden Hälften zusammengeklebt.

Für die Oberseite habe ich nochmal eine Grundform in Lagunenblau ausgestanzt und das Dreieck herausgeschnitten.

Die oberste Schicht ist zuerst gestempelt und dann mit dem kleineren dreieckigen Thinlit ausgestanzt.

Die Schleife ist aus Designerpapier in der Farbe Espresso.









Um die Torte habe ich ein lagunefarbenes Band gebunden. Die Schleife ist auf der Rückseite des Tortenstücks.


Ich bin schon auf dein Tortenstück gespannt, welche Backmischung wird es werden?

Die Workshoptermine findest du wie immer in der linken Spalte.
Mit einem Klick kommst du auf die Seite mit weiteren Informationen.

Einen schönen Tag wünscht dir
Anja