Mittwoch, 30. April 2014

Huch, es gibt ja doch noch ein Angebot der Woche!

Das hätte ich fast übersehen! Stampin' up! hat die Aktion "Angebote der Woche" verlängert.
Deshalb gibt es auch diese Woche Artikel zum Sonderpreis - aber nur eine Woche lang.

Diesmal sind es die folgenden Produkte:


Das Stretchband mit Rüschen in der Farbe Kandiszucker
Bestellnummer 130022 für 8,21 Euro stat 10,95 Euro


Für die BigShot "Pop 'n Cuts Runder Rahmen" 
Bestellnummer 130160 für 17,96 Euro statt 23,95 Euro


Ebenfalls für die BigShot die Pop 'n Cuts Schneiderpuppe
Bestellnummer 130100 für 17,96 Euro statt 23,95 Euro
Achtung: für beides benötigt ihr die Pop 'n Cuts Grundkarte
Bestellnummer 130099 für 42,95 Euro (nicht reduziert)


Der "MeasuringStick", ein Kombi-Stempelrad 
Bestellnummer 126935 für 4,13 Euro statt 5,50 Euro
Dafür wird der Stampin' around Jumbogriff benötigt
Bestellnummer 103661 für 6,95 Euro 


Nochmal für die BigShot die "BigZ XL Bezaubernde Bordüre"
Bestellnummer 120893 für 34,46 Euro statt 45,95 Euro
Dafür werden die extralangen Stanzplatten benötigt
Bestellnummer 113478 für 24,95 Euro


Das Designerpapier "Venezianische Träume" 
Bestellnummer 130144 kostet diese Woche 9,94 Euro statt 13,25 Euro


Und zum Schluss noch etwas für die MDS Freunde: Der Digital Download "Downtown Grunge"
Bestellnummer 126056 für 10,77 Euro statt 17,95 Euro

Ihr wisst ja, wenn für euch etwas dabei ist - entweder bei mir melden oder direkt im Online Shop bestellen!

Viele Grüße
Eure Anja

Paket angekommen

Ein großes Paket mit der Sammelbestellung von Freitag ist angekommen:


Leider nicht alle Artikel, die ich bestellt habe. Nachgeliefert werden:
Das Stempelset "Tafelrunde", Nachfülltinte "Apfelgrün" und Stanze "Extragroßes Oval".

Wobei schon wieder etwas in Versandvorbereitung bei Stampin' up! ist. Vielleicht treffen die Sachen ja schon morgen ein.

Viele Grüße, habt einen schönen Tag und freut euch auf das lange Wochenende!
Eure Anja


Dienstag, 29. April 2014

Schwierige Zeiten

Liebe Freunde,
wie einige von euch schon mitbekommen haben ist bei mir zur Zeit nicht gerade alles in bester Ordnung. Meine Eltern sind beide im Krankenhaus und ich kümmere mich um alles, was in so einer Situation eben anfällt. Mein Mann unterstützt mich dabei großartig und ich möchte mich auch bei allen bedanken, die mir jeder auf seine Art und Weise helfen.

Wenn ihr also in nächster Zeit hier nicht ganz so fröhliche Berichte lest oder überhaupt etwas weniger kommt, dann wisst ihr warum.

Auf der anderen Seite merke ich gerade jetzt, dass es mir gut tut, in den kleinen Pausen, die ich habe beim basteln zu entspannen und abzuschalten. Deshalb wird es hier bestimmt nicht ganz still werden, denn das bloggen lenkt mich ab und ich freue mich über eure lieben Kommentare.

Danke und Viele Grüße
Eure Anja


Montag, 28. April 2014

Trotz schlechtem Wetter gute Stimmung auf dem Flohmarkt

Es ist geschafft: Der erste Diebacher Höfe-Flohmarkt ist gelaufen. Trotz Dauerregen waren sehr viel Besucher gekommen und haben unser Dorf nach Schätzen durchsucht.


Zwar hatte mein Mann mir wieder einen Pavillon besorgt, aber wegen der hohen Luftfeuchtigkeit habe ich mich dann doch lieber in den ehemaligen Blumenladen meiner Schwiegermutter verkrümelt.


Dort war es ein ständiges Kommen und Gehen, denn viele sind beim Blick durch das Schaufenster neugierig geworden.


Viele von den Sachen, die ihr hier auf den Bildern seht, haben den Besitzer gewechselt. Dabei freut mich am allermeisten, dass ich jetzt wieder nachbasteln kann ;-)

Ich hoffe, dass es bei allen anderen genauso gut gelaufen ist, denn ich habe selbst (wie üblich) nicht viel von dem Geschehen mitbekommen. Bestimmt wird es aber in den nächsten Tagen und Wochen Thema Nummer Eins im Dorf sein.

Viele Grüße
Eure
Anja


Samstag, 26. April 2014

Kleine Auszeit - aber nicht für mich...

Du mein Güte, bei mir ist im Moment so viel los, ich komme gar nicht zum basteln! Statt mich auf den Flohmarkt morgen vorzubereiten mache ich heute Krankenbesuche.


Aber mein Mann kümmert sich um alles, was den Flohmarkt betrifft und gemeinsam schaffen wir das :-) Also hoffe ich, dass wir uns doch morgen in Diebach sehen! 

Trotz allem habe ich aber auch noch etwas, das ich euch zeigen kann:


Hier kommt die kleine Auszeit - in Form einer Wellnesstüte :-) In den euch bereits vertrauten Pastellfarben habe ich weiße Papiertüten schick verziert. Mit den "Daydream Medaillons" und den passenden Framelits für die BigShot geht das recht schnell. Dahinter ist ein Fähnchen. Das könnt ihr von Hand zuschneiden oder ebenfalls mit der BigShot und den "Banner"-Framelits.


Was in den Tüten drinnen ist? Jede Menge Entspannung! Ihr könnt ja mal reinschielen, mehr wird hier aber nicht verraten...


Wer mich kennt und regelmäßig meinen Blog liest, erinnert sich bestimmt noch an die Wellnessbox. Ganz ähnlich setzt sich auch der Inhalt der Tüten zusammen. Die Teesorte habe ich allerdings gewechselt. Sternenzauber und Hüttengaudi schien mir irgendwie nicht mehr passend ;-)


Einen entspannten Tag und wann immer möglich eine kleine Auszeit wünsche ich Euch!

Viele Grüße
Eure Anja

Donnerstag, 24. April 2014

Männergeburtstag

Inspiriert durch ein paar Karten, die ich auf meiner täglichen Reise durch unzählige Internetseiten aufsauge, ist diese Karte entstanden:


Die Sechsecke in Waldhimbeere, Anthrazitgrau und Mitternachtsblau sind mit Dimensionals über einem gestempelten "Delicate Doilie" angebracht (ich wollte ausnahmsweise mal NICHT den Gorgeous Grunge verwenden)


Dahinter lugt noch ein kleines Fähnchen aus silbernem Glitzerpapier hervor. Das Angebot der Woche hat mich daran erinnert, das Papier wieder mal zu verwenden. Ein süßes Pünktchen ist auch noch draufgehüpft.


Den rechten Rand habe ich mit einem Stempel aus dem Set Peachy keen" in Waldhimbeere und mit Hilfe des Stamp a majig gestempelt. Das "Happy Birthday" stammt aus dem "Geburtstagsallerlei" und ist an den Rändern mit Mitternachtsblau geinkt. 


Trotz des Doilies im Hintergrund denke ich, dass man diese Karte gut an einem Mann verschenken kann. Wenn er eine handgemachte Karte und den Gedanken dahinter zu schätzen weiß, dann kommt er DAMIT auch klar ;-)

Viele Grüße
Eure
Anja

Mittwoch, 23. April 2014

Letzte Angebote der Woche

Wahrscheinlich zum letzten Mal gibt es diese Woche die reduzierten Artikel als Aktion:

Art.-Nr.
Beschreibung
Katalogpreis
Aktionspreis
130034
Stampin’ Write Marker Set Neue Farben (enthält Aquamarin, Bermudablau, Blauregen, Calypso, Curry-Gelb, Farngrün, Himmelblau, Kirschblüte, Petrol, Schiefergrau)
31,95 €/£23.95
23,96 €/£17.96
132152
Stanze Weihnachtsschmuck
19,25 €/£14.25
14,44 €/£10.69
130938
Reliefakzente In Color 2013–2014
10,95 €/£8.25
8,21 €/£6.19
126926
Designerpapier Potpourri in Schwarz-Weiß
13,25 €/£9.95
9,94 €/£7.46
130138
Designerpapier Meine Welt
13,25 €/£9.95
9,94 €/£7.46
121812
Bigz L Form Blumenreigen
35,95 €/£28.95
26,96 €/£21.71
130861
Afternoon Daydream Digital Kit (digital download)
8,95 €/£6.95
5,37 €/£4.17


Wer seine Markersammlung noch nicht vollständig hat, sollte bei diesem Angebot zuschlagen: Alle Marker in den Farben, die mit dem letzten Jahreskatalog ins Sortiment aufgenommen wurden für nur 23,96 € 

Die Weihnachtsstanze wird von vielen als "Ufo" bezeichnet ;-) Wer sie dennoch haben möchte kann dieses Woche für 14,44 € zuschlagen.

Die Reliefakzente in den aktuellen InColor Farben für nur 8,21 €? Die werde ich selbst auf jeden Fall bestellen!

Schwarzer/weißes Designerpapier kann man immer gebrauchen, es ist wie das Designerpapier "Meine Welt" - das hervorragend zu Reisealben passt- reduziert auf 9,94 €

Die BigShot Form Blumenreigen ist perfekt, um tolle Blüten zu gestalten. Der Preis ist diese Woche fantastisch: 26,96 € statt 35,95 €

Und schließlich gibt es noch einen Digitalen Download für diejenigen, die mit MDS arbeiten. 

Viel Spaß beim entdecken. Bestellen könnt ihr wie immer im Online Shop oder direkt bei mir.

Bei der Sammelbestellung am 25.4. werde ich natürlich die reduzierten Artikel berücksichtigen.

Eure Anja

Montag, 21. April 2014

Ein Rückfall...

Oje, ich gebe es zu: Ich bin rückfällig geworden und habe wieder das Designerpapier "Süße Sorbets" rausgeholt! Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass die Karten schon halb fertig in meiner "Irgendwann-fertig-machen-Kiste" lagen und gestern war irgendwann ;-) Jedenfalls für diese drei Karten:


Ich wollte eine Kartenform ausprobieren, die "Joyfold-Card". Dabei wird ein Cardstock bei einem Drittel der Breite gefalzt und ein zweiter (kleinrer) Cardstock in der Mitte gefaltet und mittig auf die größere Hälfte des ersten geklebt. Auweia, schwer zu erklären, ich versuche es mit ein paar Bildern:


So sieht die Karte zusammengeklappt aus. Dann faltet ihr die obere Karte nach links und das Teil darunter nach rechts. Jetzt seid ihr im Karteninneren, auf dem auch der persönliche Gruß stehen kann.


Wenn ihr möchtet, drehe ich ein Video dazu *lach*, aber ich hoffe, es ist jetzt verständlich geworden.
Um dem ganzen noch ein Krönchen aufzusetzen habe ich schließlich meine Envelope Liners eingeweiht und für die Umschläge mit dem passenden Papier eine Einlage gestanzt.


Und weil Google mithalten will, hat es mir ungefragt eine Animation erstellt, die ihr hoffentlich oben sehen könnt. Sachen gibts....

Damit sie nicht benachteiligt wird, hier noch ein Bild von der Karte in Altrosé


Ich hoffe, euch gefallen meine Karten und
wünsche Euch wie immer einen schönen Tag und Happy Bastel :-)

Viele Grüße
Eure Anja

Samstag, 19. April 2014

Frühlingsboten

Okay, ich mag auch lieber echte Blumen, aber leider hatte ich gerade nichts passendes da. Und diese kleinen Tulpen aus dem Geschäft mit D.... sollen ja auch nicht nur im Regal liegen.

Die kleinen Glasvasen habe ich mit Kordel umwickelt, dann eine Spitzenbordüre gestanzt. Die Stanze  konnte ich einer Demo-kollegin abkaufen und bin ganz glücklich darüber, denn sie ist nicht mehr im aktuellen Sortiment.


Ich hoffe, ich konnte euch den Tag damit ein wenig aufhellen und wünsche euch einen wunderbaren Ostersamstag :-)

Viele Liebe Grüße
Eure
Anja

Freitag, 18. April 2014

Kleine Geschenkgutscheine

Diesmal sind sie dran, die Geschenkgutscheine, die ihr schon vor ein paar Tagen auf dem Tablett gesehen habt.


Oft wünschen sich Geburtstagskinder Geld oder einen Gutschein. Aber wie verschenkt man das, ohne plump einen Geldschein zu überreichen? Die unpersönlichen Umschläge, die bei den diversen Guthabenkarten von Telefonanbietern und Elektronikfachmärkten mitgeliefert werden,sind auch nicht besonders hübsch und schon gar nicht individuell.


Aus diesem Grund habe ich immer einen kleinen Vorrat von diesen Gutscheinkarten zuhause. Nicht viel größer als die zu verschenkenden Guthabenkarten, ist innen ein Kartenhalter ausgestanzt, in den man diese Gutscheine seitlich hineinschieben kann. So fällt nicht heraus.


Natürlich kann man noch Grüße und Glückwünsche aufschreiben, ich gebe zu, dass ich das manchmal fast vergessen, weil ich mich ganz auf die Verpackung konzentriere ;-)

Zusammengehalten wird die Gutscheinkarte, die ca. 10,5 x 7 cm groß ist,  von einer Banderole aus transparentem Papier und einem Grußetikett.

Dazu gibt es bei mir einen passenden Umschlag und der nächste Geburtstag kann kommen :-)

Einen schönen Tag wünscht Euch
Eure
Anja

Verwendete Produkte:

Donnerstag, 17. April 2014

Osterbecher für jedes Wetter

Diese Osterbecher kann man auch im feuchten Gras verstecken, denn Nässe macht dem Plastikbecher nichts aus. Es handelt sich hierbei um sogenannte "ClearCups", in die man üblicherweise Muffins oder Cup Cakes verpackt. 
Ich habe bunte Förmchen hineingetan und ganz viel Ostergras aus Papier. Im Becher ist reichlich Platz für kleine Ostergeschenke. 



Falls es an Ostern regnen sollte (was nicht passieren wird! *aufholzklopf*), kann man die Schokoladeneier im Becher verstecken und die Suche nach drinnen verlegen ;-)


Auf dem gewölbten Becherdeckel ist eine große Schleife, die ich mit der BigShot Stanze "Geschenkschleife" aus dem letzten Winterkatalog gemacht habe. Diese Stanze ist übrigens so beliebt, dass sie weiterhin erhältlich ist (Bestellnummer 129977), auch wenn sie nicht mehr in den aktuellen Katalogen steht! Das Nettikett mit dem Spruch "Frohe Ostern" sucht ihr leider vergeblich in den Katalogen. Ich habe es mit dem PC ausgedruckt. Bekommen habe ich es von einer lieben Freundin, die ziemlich fit in solchen Sachen ist :-) Dafür ein DICKES DANKESCHÖN!



Bestimmt habt ihr schon eine Idee, was ihr in den Bechern verschenken könnt? Ich breite gerade schon welche für andere Gelegenheiten vor, bei Interesse könnt ihr mich gerne danach fragen.

Viele Grüße
Eure
Anja

Verwendete Produkte: