Aktuelle Information




Meine nächste Sammelbestellung, bei der ich die neuen Kataloge bestellen kann (freu, freu) und auch schon ein paar Produkte aus dem "Neuen" (noch mehr freu). Wenn du etwas aus dem aktuellen Sortiment oder der Ausverkaufsecke haben möchtest, melde dich rechtzeitig bis 20 Uhr.
Beim nächsten Workshop basteln wir zwei Verpackungen.
Nähere Informationen findest du hier (klick).
Anmelden kannst du dich bei mir (klick).

Ich freue mich auf dich !!

Mittwoch, 31. Dezember 2014

Guten Rutsch!

Die Salate für heute Abend sind fertig, da melde ich mich wie versprochen noch mal kurz :-)

Natürlich habe ich noch eine Karte zum Neuen Jahr gebastelt. Rate mal, welche Stempel/Framelits ich dazu genommen habe ...


Genau! Die Ballons! Sogar die Schweineöhrchen habe ich damit gemacht.


Für die Zahlen habe ich endlich die BigShot Druckbuchstaben Stanzform eingesetzt, die ich mir im Ausverkauf schließlich doch gegönnt habe.

Der Spruch ist aus dem Gastgeberinnenset "Gesammelte Grüße" und ausgestanzt mit einem Framelit aus den "Word Bubbles". Die Nudelmaschine hatte wieder viel zu tun.









Mit dem Glücksschweinchen wünsche ich dir alles Gute für das Neue Jahr! Für mich selbst wünsche ich mir nur, dass es besser wird als 2014. Gesundheit für alle meine Lieben. Das wäre schon mal was...

Viele Grüße und einen
Guten Rutsch!

Deine Anja

Angebote der Woche

Bevor ich es vor lauter Party-Vorbereitungen vergesse, schnell die Angebote der Woche:



Ok, das hat sich hört sich nach einer Riesen-Party an. Aber tatsächlich kommt nur meine Mutter zum "Lecker Essen". 

Aber wenn ich meinen Mann gestern richtig verstanden habe, hat er für "Später" noch die Nachbarn in unsere Grillhütte eingeladen und etwas von Stockbrot gemurmelt.
Ich lasse mich überraschen und melde mich nachher noch einmal :-)

Bis dann
Anja

Dienstag, 30. Dezember 2014

Wundertüte auf dem Weg

Gestern habe ich wieder mal eine Wundertüte gepackt und abgeschickt. Magst du mal reinspicken?
Aber nur ein bisschen ;-)


Was? Du willst mehr sehen? Na gut.


Noch mehr? Aber nur noch ein bisschen, sonst ist es ja keine Überraschung mehr.


Zum Glück liegen ja die Kataloge drauf, die verdecken das Meiste!
Hast du es gemerkt? Das ist gar keine richtige Tüte sondern ein Pizzakarton. Dadurch ist es nicht nötig, die Papiere zu zerschneiden.

Wenn du auch eine Wundertüte möchtest, dann klick mal hier. Da steht alles, was du wissen musst.

Viele Grüße
Deine Anja

Montag, 29. Dezember 2014

Mein Schatz

Weihnachten ist vorbei, das alte Jahr fast beendet, da muss man schon wieder an die nächsten Gelegenheiten für Geschenke denken ;-)

Ich habe mir die länglichen Geschenkschachteln vorgenommen und überlegt, wie ich sie verwenden könnte. Ein paar neue Stempel wollte ich natürlich auch ausprobieren. "Mein Schatz" ist so ein neuer Stempel. Er gehört zu dem Set "Wir beide".


Ein Zierdeckchen als Unterlage für drei Rosen, dazu ein paar Zweige und ein schönes Band. So habe ich die Oberseite arrangiert. Die Rosen begeistern mich immer wieder. Egal, in welcher Farbe, ob Pur, gewischt oder geinkt: Sie sind jedesmal einzigartig und wunderschön.


In der Schachtel sind ein paar Papierstreifen, als "Nest" für das Geschenk, das noch hineinsoll.


Weil bei der Schachtel eine durchsichtige Banderole mitgeliefert wird, kannst du schon vor dem Öffnen hineinspicken.

Hier siehst du die Geschenkschachtel, die ab sofort in meinem DaWanda Shop oder direkt bei mir erhältlich ist, noch einmal in voller Pracht:


Ich könnte sie mir gut als Geschenk zum Hochzeitstag, Valentinstag oder einem anderen romantischen Grund vorstellen :-)

Viele Grüße
Anja

Sonntag, 28. Dezember 2014

Single Blog Hop

Was ist das denn jetzt, wirst du dich fragen. Ein Single Blog Hop??
Erklärung: Eigentlich wollte ich mit ein paar anderen kreativen Mädels am 24. Dezember an einem Blog Hop zum Thema "Leckereien aus der Küche" teilnehmen. 
Leider ist aber die Chefin und Hauptorganisatorin krank geworden und so kam der Hop nicht zustande.
Trotzdem möchte ich dir zeigen, was ich in meiner Küche zusammengebraut habe. Deshalb gibt es heute bei mir den Single Blog Hop. Du brauchst nur 1 mal zu mir zu hoppen: Fertig :-)


Was habe ich da: Leckeren Milkalikör nach einem Rezept von Susanne A. So lecker, dass sogar ich ihn probiert habe (ich trinke ja sonst keinen Alkohol) und nicht mehr aufhören konnte ;-)


Weihnachtlich dekoriert mit einem Anhänger, der über den Flaschenhals kommt, wurde das Teufelszeug gleich verschenkt, bevor nichts mehr übrig war,


Als Alternative gibt es den Weihnachtscappucchino. Das Rezept habe ich gefunden bei Chefkoch.de, schnell zusammengemixt und mich lieber auf die Deko für das Glas konzentriert. Ja, ähm - das Bild von der Deckeloberseite muss ich aus Versehen gelöscht haben. War wohl doch zu viel Likör ^^


*räusper* Schauen wir uns also lieber die Geschenktasche an, in der ich die beiden Sachen eingepackt und verschenkt habe: Ein Anhänger mit glitzerndem Stern im Hintergrund, dazu ein gestempelter Hinweis auf das Öffnungsdatum und eine Tüllschleife.

Wenn du das Rezepte haben möchtest, kannst du mir gerne eine mail schreiben, aber du schlürfst auf eigene Gefahr ;-)
Danke, dass du bei meinem Single Blog Hop dabei warst. Es kommt bestimmt bald wieder ein "richtiger"

Viele Grüße
Anja

Samstag, 27. Dezember 2014

Ticket Tüte

Wenn es darum geht, andere zu überraschen oder jemandem eine Freude zu machen, habe ich meine Ohren immer ganz weit offen, um jede Andeutung mit zu bekommen. Das klappt nicht immer, aber in diesem Fall habe ich einen Volltreffer gelandet :-)
Für meine Mama sollte es - gerade nach diesem schrecklichen Jahr - ein besonders Weihnachtsgeschenk sein. Und deshalb war ich sofort alarmiert, als sie vor einiger Zeit erzählte, dass da "so Zauberer im Fernsehen aufgetreten sind. Die waren ganz toll und wie die das wohl machen??"

Jetzt kannst du dir schon denken, was ich verschenkt habe, oder?


Drei Tickets für "So Zauberer", die sich die "Ehrlich Brothers" nennen und heute, JA schon HEUTE, in Mainz eine Vorstellung geben. Drei Tickets? "Ja klar Mama, du darfst dir noch Begleitung mitnehmen. Schließlich ist die Fahrt nach Mainz für dich vieeeel zu anstrengend. Ich wüsste da auch schon zwei, die mitkommen würden. Und eine davon hat auch ein Auto ;-)"

Kurz und gut: Heute ist Mädels-Tag. Meine Mama, meine Tochter und ich schauen uns heute nachmittag "diese Zauberer" mal an und sind schon ganz gespannt auf die Show.


DICH interessiert wahrscheinlich eher, wie ich die Tickets verpackt habe, oder? Ich wollte natürlich wieder etwas Neues ausprobieren. Die Wahl fiel auf die kleine Geschenktüte, die es im Frühjahrskatalog als Framelit für die BigShot gibt. 


Zuerst dachte ich: brauche ich nicht. Als dann meine Teammädels rund um mich in Verzückung ausbrachen, wurde ich misstrauisch. Wie üblich siegte die Neugier und das Tütchen landete auf meiner Bestellliste. Yeah, ich habe es nicht bereut! Die Tüte an sich ist schon super, aber es sind noch ganz viele zusätzliche Stanzteile dabei, mit denen man sooo viel machen kann.

Nur blöd, dass Weihnachten vorbei ist und ich nicht mehr so viel zu verpacken habe ;-) Trotzdem wirst du das Tütchen noch öfter auf meinem Blog sehen.

Jetzt noch die Angebote der Woche. Sie sind zwar schon seit Mittwoch aktuell, aber an den Weihnachtstagen wollte ich dich damit nicht bestrahlen. Wer die Angebote sucht, findet sie ja sowieso immer über den Button auf der rechten Seite.



Die Framelits für die BigShot sind alles "Must haves", ich verwende sie ständig. Das Stempelset gibt es generell nur auf englisch.

Viel Spaß und eine erholsame Zeit "zwischen den Jahren"
wünscht dir
Anja

Freitag, 26. Dezember 2014

Geschenke für die fleissigen Pakete-Bringer

Bei mir hatten sie dieses Jahr sehr viel zu tun: Der Postbote und der Hermes Fahrer.
Beide sind uns gut bekannt, sehr zuverlässig und immer freundlich. Deshalb bekommen sie auch dieses Jahr wieder eine kleine Aufmerksamkeit zu Weihnachten.

Für unseren "Postmann" hatte ich einen kleinen Umschlag gebastelt - und vergessen, Fotos zu machen! Ich dachte, dass mach ich noch schnell, aber mein Mann war schneller und hat den Umschlag samt Inhalt schon ausgehändigt.

Deshalb kann ich dir nur noch das Geschenk für den "Hermesmann" zeigen:


Kann man es erkennen? Ich war etwas in Eile, weil mein Mann schon wieder zugreifen wollte, um Weihnachtsmann zu spielen. Es ist eine Pikkoloflasche, verpackt in einer offenen Geschenkschachtel (mit dem Geschenkschachtelbrett gemacht). Die Idee habe ich von der österreichischen Demo Barbara Meyer übernommen. 



Damit die Flasche etwas mehr Stand hat, habe ich unten etwas Geschenkpapier reingesteckt und mit Tüllband eine Schleife um Box und Flasche gewickelt. Besonders stabil wurde es noch durch einen kleinen Geldschein hinter der Flasche ;-)


Er hat sich riesig über sein Geschenk gefreut. Na dann: Prost!


Einen ruhigen zweiten Weihnachtsfeiertag wünscht dir
Anja

Donnerstag, 25. Dezember 2014

Weihnachts- und Geburtstagsgeschenk in einem

Für eine liebe Nachbarin und Freundin, die kurz vor Weihnachten Geburtstag hatte, habe ich dieses Fotoalbum angefertigt:


Der Einband ist mir Designerpapier in Jade und Schiefergrau bezogen. Darauf ein paar blumige Akzente, die ich mit der BigShot ausgestanzt, bestempelt und auf einem Spitzendeckchen zusammengestellt habe. 


Das eine oder andere Accessoire hat sich auch noch eingefunden: Rüschenband in Jade und ein Designerknopf in der gleichen Farbe.


Der Innenteil besteht aus schlichten, weißen Blättern. Allerdings habe ich als erste und letzte Seite jeweils ein Designerpergament mit silbernen Punkten eingefügt.


Genügend "Unvergessliche Momente" hat sie bestimmt, um sie in diesem Album zu verewigen.

Einen schönen 1. Weihnachtsfeiertag wünscht Dir
Anja

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Frohe Weihnachten!

Ich wünsche Dir von ganzem Herzen ein schönes Weihnachtsfest! 
Still und besinnlich oder laut und fröhlich, gerade so, wie Du es magst.


Hoffentlich konnte ich allen, die mir wichtig sind, eine kleine Weihnachtsfreude machen. Ein paar konnte ich leider nicht mehr erreichen, aber das hole ich im nächsten Jahr nach. Fühlt euch alle gedrückt und danke für euren Beistand in einem für mich sehr schwierigen Jahr.


Aber es gab auch sehr schöne Momente und deshalb will ich 2014 nicht komplett abschreiben sondern einfach nur hoffen, dass es in 2015 nicht ganz so schlimm kommt.


Herrje, das ist ja schon fast ein Jahresrückblick. Den wollte ich mir doch noch ein bisschen aufsparen :-)









Deshalb Schluss mit der Gefühlsduselei.
Feiere schön, lass dich beschenken und mach anderen eine Freude!


Frohe Feiertage
Deine Anja

Dienstag, 23. Dezember 2014

Weihnachtliche Ballons

Ha! Ich habe einen Weg gefunden, meine neuen Lieblinge, die Ballons, für eine Weihnachtskarte zu nutzen:


Kannst du es erkennen? Die Ballons sind einfach umgedreht. Und wenn du jetzt sagst, da kann man doch auch einfach Kreise nehmen, dann machst du es dir zu einfach ;-)
Schau mal genau hin, dann siehst du den kleinen feinen Unterschied:


Da guckt oben an den Kugeln der Verschluss raus. Eine richtige Christbaumkugel ist ja nicht einfach ein Kreis, sondern hat oben diese Öffnung, wo der Aufhänger reinkommt. Deshalb Ballons und keine Kreise *lach*

Ja, ich weiß, ich bin ein bisschen verrückt. Aber das macht doch nichts.
Die Ballonkugeln habe ich übrigens mit Stempeln aus "Festive Flurry" gemacht. Die vordere Kugel glitzert so schön, weil ich sie mit Diamantengleissen embossed habe. Ein bisschen Aufwand, der sich lohnt.


Mit dieser Karte grüße ich all diejenigen, die ich bei der Weihnachtspost vergessen haben sollte, zeitlich nicht mehr geschafft habe, der Brief nicht rechtzeitig ankommt oder was auch immer.

Einmal werden wir noch wach :-)

Liebe Grüße
Anja

Montag, 22. Dezember 2014

Zur Abwechslung eine Weihnachtskarte

Heute ist schon der 22. Dezember und ich zeige dir die ganze Zeit Geburtstagskarten...
Da muss mal wieder etwas Weihnachtliches her, oder?

Es ist ja nicht so, dass ich keine Weihnachtskarten hätte oder machen würde. Aber die neuen Stempel und Stanzen aus dem Frühjahrskatalog auszuprobieren macht so viel Spaß, dass ich Weihnachten ganz verdränge ;-)

Dieses Jahr sieht es überhaupt nicht nach Schnee aus, deshalb ist eine grüne Karte doch genau richtig.
Ich persönlich brauche auch keinen Schnee, ist mir viel zu kalt und nass. Aber an Weihnachten dürfte es ja doch etwas winterlich sein.


Die Winterlandschaft ist mit dem Stempelset "Weiße Weihnacht" gestempelt, der Spruch gehört auch zu dem Set.


Ein paar Stücke Designerpapier und Bänder habe ich miteinander kombiniert. Ja, tatsächlich sind ein paar Reste auf die Karte gewandert.


Die meisten Weihnachtsgeschenke habe ich jetzt gebastelt und/oder verpackt. Das kann ich dir aber alles erst zeigen, wenn wir es verschenkt haben, sonst ist es ja keine Überraschung mehr.

Viele Grüße
Anja

Sonntag, 21. Dezember 2014

Im Ballonfieber

Die Ballons waren nicht unbedingt mein Lieblingsset, als ich zum ersten Mal den neuen Katalog durchgeblättert habe. Manchmal muss man mit den Sachen "arbeiten", um sie besser kennen- und lieben zu lernen. Nachdem ich die Karten vom gestrigen Beitrag  gebastelt hatte, war es um mich geschehen. Aber der Reihe nach.

Am Freitag waren wir zu einem Geburtstag eingeladen. Dafür hatte ich die Fussballtorte vorbereitet, die ich dir schon vor einiger Zeit hier gezeigt habe:


Passend dazu habe ich mit den Ballonstempeln eine Karte gebastelt. Vom Design sehr ähnlich zu gestern, aber eben in den Farben rot und blau (Glutrot und Pazifikblau, um genau zu sein).


Dass die Zahlen etwas schief auf dem blauen Ballon kleben, ist dem Geburtstagskind wahrscheinlich gar nicht aufgefallen, denn der Herr hatte sich schon etwas warmgetrunken ;-)


Der ganz Abend war im bayerischen Stil und war sehr vergnüglich. Zur Sicherheit hatte ich in die Karte noch reingeschrieben, dass die Torte eine "Füllung" enthält. Mittlerweile sollte das Geburtstagskind den Zuschuss zur geplanten Reise aus den Tortenstücken befreit haben.

Einen schönen Sonntag wünscht Dir
Deine Anja

Samstag, 20. Dezember 2014

Wir feiern


Wir feiern - so heisst ein Set aus dem neuen Frühjahr/Sommer Katalog. Eine Beispielkarte ist dort abgebildet, die ich gerne nachbasteln wollte.
Und das ist dabei herausgekommen:

In dem Stempelset sind große Ballons und Fähnchen, natürlich auch entsprechende Texte. Passende Framelits, um die Luftballons, die Schleifchen und Puschel auszustanzen gibt es auch - im Set 15% günstiger. Die Karte ist recht aufwändig, deshalb habe ich ein paar Fotos vom Entstehungsprozess gemacht, die ich dir gerne zeige:


Zuerst habe ich mit dem Punktestempel, der eigentlich die Ballons verzieren soll, den Hintergrund der Karte Ton in Ton gestempelt.


Das obere Drittel vom Cardstock Vanille Pur ist mit "zum Geburtstag" bestempelt. Dazu ein paar... 
Wie nennt man die Dinger eigentlich?? 
Du siehst, was ich meine, die langen Dinger unten am Ballon dran. 


Für die untere rechte Ecke habe ich ein Stück Designerpapier im Zeitungslook zurecht gerupft. 
Zum Schluss alle gestempelten und ausgestanzten Teile auf die Karte drauf, ein bisschen zurechtrücken und festkleben.


Der linke Ballon ist aus dem gleichen Designerpapier gestanzt wieder der Fetzen unten. 


Bei der Kordel hatte ich NATÜRLICH wieder vergessen, sie vor dem Kleben um den Cardstock zu wickeln, aber es ist mir gerade noch rechtzeitig eingefallen.

Fazit: Die Karte gefällt mir immer noch und einfach mal Nachbasteln kann sehr entspannend sein :-)

Ein schönes Wochenende
wünscht Dir
Anja


Freitag, 19. Dezember 2014

Die neuen Kataloge sind da!!!

Juhu, endlich sind sie da, die neuen Frühjahr/Sommer 2015 Kataloge! Jetzt werden sie schnell in die Umschläge gesteckt und an meine Kunden verschickt. Willst du auch einen? Dann melde dich bei mir: Anja@stempelitis.de