Aktuelle Information




Meine nächste Sammelbestellung, bei der ich die neuen Kataloge bestellen kann (freu, freu) und auch schon ein paar Produkte aus dem "Neuen" (noch mehr freu). Wenn du etwas aus dem aktuellen Sortiment oder der Ausverkaufsecke haben möchtest, melde dich rechtzeitig bis 20 Uhr.
Beim nächsten Workshop basteln wir zwei Verpackungen.
Nähere Informationen findest du hier (klick).
Anmelden kannst du dich bei mir (klick).

Ich freue mich auf dich !!

Dienstag, 30. September 2014

Workshoptermine für Oktober

Der September ist fast schon vorbei, da wird es höchste Zeit für die neuen Workshoptermine!
Am 9.10. und am 28.10. wird wieder an der Flugsicherungs-Akademie in Langen gebastelt.

Ab sofort kannst du dich anmelden. Beginn ist jeweils ab 15 Uhr, Materialkosten inklusive Schoki 10 Euro.


Wir nähern uns der Herbst- und Halloweenzeit, aber auch eine Weihnachtskarte ist dabei.
Du kannst die Karten 1:1 kopieren, nach deinen Ideen abändern oder dir etwas ganz anders ausdenken.

Die einzelnen Projekte werde ich hier nacheinander näher vorstellen.
Den Anfang macht diese herbstliche Karte:


Gestempelt, gestanzt und geklebt in warmen Farben. Die Kürbisse bekommen durch Klebepads einen schönen 3D-Effekt.


Bei den Blättern habe ich mit der Masking-Technik gearbeitet. Selbstverständlich kannst du den Spruch nach deinen Vorstellungen austauschen.
Vielleicht machst du daraus eine Geburtstagskarte?

 

Mehr Infos zum Workshop bekommt du direkt von mir und sowieso nach deiner Anmeldung. 
Aber nicht lange warten: Die Plätze sind ruckzuck weg :-) 
Und es wäre doch schade, wenn ausgerechnet DU nicht dabei sein könntest!

Viele Grüße
Anja

Montag, 29. September 2014

Minialbum Herbst

Dieses Minialbum habe ich während meines letzten Workshops gebastelt. 
Tatsächlich hatte ich zwischendurch die Zeit dazu. Denn die Mädels hatten zum einen eine schriftliche Anleitung und zum anderen kamen sie super zurecht. Nur ab und zu gab es mal eine Frage, die ich dann sofort geklärt habe :-)


Ich hatte ja Papier für weihnachtliche und herbstliche Alben vorbereitet. Aber alle wollten ein Weihnachtsalbum basteln. Das hatte bei der Umfrage VOR dem Workshop noch irgendwie anders ausgesehen. Aber egal. Dann habe ICH eben ein Herbstalbum gemacht.


Ich habe die Deko bewusst schlicht gehalten. Die Fotos, die noch dort hinein sollen, wollen im Mittelpunkt stehen.


Bei den Farben habe ich die aktuellen InColors verwendet. Die sind schon so herbstlich, da braucht man gar nicht groß überlegen. Kombiniert mit Kandiszucker und dem herbstlichen Washi Tape kann eigentlich gar nichts schiefgehen.


Der Einband ist mit dem Prägefolder mit der Holzmaserung embossed. Das ist das Tüpfelchen auf dem i :-)




Wenn du auch so ein Album basteln möchtest, findest du unter "Anleitungen" das PDF Dokument dazu. Oder du schaust dir mein Video auf YouTube an. Oder beides :-)
Über Bilder vom fertigen Album würde ich mich sehr freuen und wenn du magst, zeige ich es auch hier auf meinem Blog.

Viele Grüße
Anja

Sonntag, 28. September 2014

Stempelitis Wundertüte

Für mich ist es jedes Mal eine besondere Herausforderung, wenn eine Stempelitis Wundertüte bestellt wird: 
Was packe ich nur hinein, damit die Bestellerin sich wirklich freut und mit den Sachen auch möglichst viel anfangen kann?


Ich kann nicht behaupten, dass es für Bekannte einfacher ist als für fremde oder neue Kundinnen, etwas zusammen zu stellen.
Auf dem Foto seht ihr die letzte Wundertüte, die mein Bastelzimmer verlassen hat.

Jede Menge Designerpapier, aber auch passender Cardstock und ein paar Bänder und Embellishments waren diesmal dabei.

Die Rückmeldung der Empfängerin war sehr positiv :-) Wie schön!

Vielleicht willst Du ja auch mal die Wundertüte ausprobieren? Hier gibt es weitere Infos dazu.

Viele Grüße
Anja

Samstag, 27. September 2014

Für meine Sammelbestellerinnen ...

... habe ich diesmal kleine Umschläge mit der Thinlints Form aus dem Herbstkatalog gebastelt. 
Bei den ersten 123 mal, die ich den Saisonkatalog durchgeblättert habe, dachte ich jedesmal: Neee brauchst du nicht.


Aber wie so oft stellt sich dann heraus, dass ich es doch gaaaanz dringend brauche. 
Denn die Umschläge, die man damit machen kann, sind etwas ganz Besonderes. 
Das Set ist zwar mit 39,95 Euro recht teuer, aber es sind auch noch kleine Stanzformen für Banner, ein Herz und ein kleiner Kreis dabei. 
Dadurch ist es sehr vielseitig und ich werde euch demnächst noch weitere Ideen damit zeigen.


Dekoriert habe ich die Umschläge mit Blumen aus dem Set "Flower Patch", in dem soooo viele verschiedene Stempel sind, dass man immer wieder neue Blumen zusammensetzen kann.

Was in den Briefchen drin war, verrate ich nicht. Aber eine kleine Überraschung für meine Kundinnen muss eigentlich immer sein.
Denn das ist mein großes Vergnügen: mir immer wieder etwas für die Mädels auszudenken :-)

Bis morgen,
Eure Anja

Freitag, 26. September 2014

Windradbox

Auch diese Box habe ich im strahlenden Sonnenschein fotografieren können:
 

Auf dem Deckel ein kleines Windrädchen. Das gab es mal als Stanzform für die BigShot und passt wunderbar in die Herbstzeit.
Außerdem findet sich die Form auch auf dem Designerpapier wieder. Schaut mal genau hin.


Zu dieser Box gibt es nicht nur ein kleines Kärtchen zum Einstecken in eines der Innenfächer, sondern auch noch eine etwas größere Karte (7 x 7 cm).


Luftige Grüße,
Eure
Anja

Donnerstag, 25. September 2014

Meine Swaps vom Teamtreffen

Die muss ich euch natürlich noch gesondert vorstellen: Meine Swaps für das Teamtreffen am 20.9.:


Mit dem neuen Punchboard für Geschenkschachteln habe ich die kleinste Boxenvariante gebastelt. 
Die beiden Deckelteile ohne Verschluss habe ich nach unten in die Box gefaltet, damit man einen Blick hineinwerfen kann.


In die Schachteln habe ich ein batteriebetriebenes Teelicht gesteckt. Wenn man es einschaltet kann man es in die Box stellen und es leuchtet durch die Deckelöffnungen.


Dekoriert habe ich mit "dicker Kordel" und den kleinen Federn aus dem Stempelset "Four Feathers".
Mit den passenden Framelits kann man die Federn wunderbar ausstanzen. 50 Stück hätte ich nicht mir der Hand ausschneiden wollen!


EIN Böxchen war in einer anderen Farbe. Das war gedacht für die Gastgeberin und Teammuddi Nadine.
Allerdings habe ich vergessen, das zu erwähnen und nun weiß ich gar nicht, ob sie auch das Richtige bekommen hat ^^

Ist aber auch nicht so wichtig, denn es war nichts anderes drin ;-)

Einen schönen Tag wünscht Euch
Eure
Anja

Mittwoch, 24. September 2014

Impressionen vom Teamtreffen 2014



Vielleicht habt ihr auf den Blogs meiner Teamkolleginnen schon alles über unser Teamtreffen gelesen, aber ich MUSS natürlich auch noch einen Bericht abliefern :-)

Vergangenen Samstag war es soweit: Um 7:30 Uhr habe ich mich in mein Auto gesetzt und bin zum ersten Treffpunkt gefahren. Dort habe ich eine Stunde später meine "Familie" eingesammelt: Stempelschwester Tami, Stempeltochter Silke und Stempelenkelin Jutta.

Dann ging es los zur Stempelmami nach Straelen. Dort gab es erst mal laute Jubelschreie und viele Umarmungen. Viele kannten sich bisher nur aus unserer Facebookgruppe.

Auch für mich waren ein paar neue Gesichter dabei, aber einige habe ich schon bei den verschiedenen Veranstaltungen von Stampin' up getroffen.

Als nächstes wurde die Candy Bar bestaunt:



Außerdem hatte noch jede etwas "Richtiges" zum essen mitgebracht. Nach kurzem Bestaunen der Tischdeko...


... machten wir den Tisch zum Esstisch und fielen über die leckeren Sachen her: Käse-Lauch-Hackfleisch Suppe, Würstchen im Schlafrock, verschiedene Salate und ganz viele Nachtische. Besonders zu erwähnen das oberköstliche  Tiramisu von Silke. Das Rezept dazu hat sie unser netterweise gleich mit ihrem Swaps geliefert!

A propos Swaps: Die waren natürlich auch ganz wichtig. Auch die Teammitglieder, die bei dem Treffen nicht dabei sein konnten, haben ihre Swaps rechtzeitig zu Nadine geschickt und bekommen postwendend ihre Tauschswaps zurück.


Es war ein großartiger Anblick, die ganzen schönen Sachen auf einem Tisch zu sehen.


Es waren so viele, dass der Tisch nicht ausgereicht hat. Aber auch die Swaps, die nicht draufgepasst haben, wurden gebührend bewundert und anschließend verteilt.



Das war wie Weihnachten: Man geht am Gabentisch entlang und packt sich seine Geschenke ein :-)


Für den Dekotisch haben wir auch viele Sachen mitgebracht, die aber jeder wieder selbst mitgenommen hat.


Viel zu schnell ging die Zeit vorbei und wir mussten uns wieder auf den Heimweg machen. Begleitet von einem heftigen Unwetter sind wir aber gut wieder zuhause angekommen und schwärmen seitdem von dem schönen Tag und freuen uns auf das nächste Treffen!

Danke fürs Durchlesen ;-)
Eure
Anja

Dienstag, 23. September 2014

Impressionen vom Workshop am 16.9.

Am letzten Dienstag haben wieder vier Mädels losgelegt, um ein Mini Album zu basteln:


Obwohl ich auch herbstliche Farben und Stempel vorbereitet hatte, haben sich alle für eine weihnachtliche Ausführung entschieden.
Da kann Frau halt mehr Glitzer benutzen ;-)

Habt ihr diese Dame hier schon mal gesehen? Sie behauptet nämlich, sie wäre NIE auf meinen Bildern und bekommt dafür diesmal ein extragroßes Foto :-)


Für alle Workshopteilnehmerinnen hatte ich den Cardstock bereits zugeschnitten und die Anleitung für mein Album ausgedruckt. 


So konnten sie gleich loslegen und mussten sich hauptsächlich Gedanken um die Inneneinrichtung machen.


Dabei sind tolle Ideen umgesetzt worden. Jedes Album ein wunderbares Einzelstück.


Und auch unser Neuling Gabi war mit Feuereifer dabei.


Hier kommen noch ein paar Bilder von den Alben, für alle, die es nachbasteln wollen und noch Anregungen brauchen. Die Anleitung findet ihr hier.











Genug geguckt, jetzt bastelt mal wieder selbst was! Morgen zeige ich euch endlich die Bilder vom Teamtreffen.

Viele Grüße
Eure
Anja

Montag, 22. September 2014

Willkommen Weihnacht

Bilder von unserem Teamtreffen kann ich euch heute leider noch nicht zeigen.
Irgendwie bin ich noch nicht dazu gekommen, sie in Ruhe zu sortieren. Gestern ist meine Tochter in ihr neues Zimmer umgezogen.
Da war noch viel zu tun, aber jetzt ist alles fertig.
 
Auf dem Teamtreffen haben wir natürlich gebastelt. Meine drei Karten möchte ich euch heute vorstellen:
 

Ich habe dafür das Stempelset "Willkommen Weihnacht" benutzt und nur einer der Sprüche stammt aus einem anderen Set.
Auch bei den Farben habe ich mich sehr eingeschränkt: Lagunenblau, Farngrün und Espresso.
Natürlich Flüsterweiss für die Karte, mit ein wenig Lagunenblau als Rahmen und das Band ist ebenfalls in dem tollen Blauton.


Es war eine echte Herausforderung, sich so einzuschränken, denn normalerweise habe ich ja mein komplettes Bastelzimmer zur Verfügung.
Die Karten sind durchaus unterschiedlich geworden, denn in dem Stempelset sind allerhand Stempel zur Auswahl.


Die kleinen Blumen kann man auch mit anderen Farben im Frühling verwenden.

 
Die klassische Variante mit dem Weihnachtskranz geht in Brauntönen auch herbstlich.


Die Bäumchenkarte gefällt mir am besten. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob die Karte weihnachtlich genug ist. Was meint ihr???
 
 
Ihr seht also, wir haben nicht nur gelacht und geratscht und gefuttert, sondern auch ernsthaft gearbeitet!
 
Jetzt hoffe ich, dass ich bis morgen ein paar Bilder vom Teamtreffen zusammenbekomme, die ich euch zeigen kann.
Heute muss ich nämlich selbst noch umziehen - in ein anderes Büro.
Und holla, da hat sich einiges angesammelt, was jetzt noch in Kartons verpackt werden muss.
 
Viele Grüße
Eure
Anja

Sonntag, 21. September 2014

Keine Zeit zu bloggen

Ganz lieb von euch, dass sich manche schon Sorgen machen, warum hier nichts Neues steht :-)
Aber gestern war großes Teamtreffen und ich war den ganzen Tag unterwegs.
Weil ich mit meinen Swaps spät dran war, hatte ich keine Zeit, noch einen Blogeintrag vorzubereiten.


Heute werde ich erst mal das ganze Fotomaterial sichten und danach zeige ich euch, was ich gestern erlebt habe.

Eine Karte immerhin kann ich euch schon zeigen, die ich gestern gebastelt habe:


Ihr seht, wir waren sehr kreativ ;-)

Bis später oder morgen
Eure
Anja