Aktuelle Information




Meine nächste Sammelbestellung, bei der ich die neuen Kataloge bestellen kann (freu, freu) und auch schon ein paar Produkte aus dem "Neuen" (noch mehr freu). Wenn du etwas aus dem aktuellen Sortiment oder der Ausverkaufsecke haben möchtest, melde dich rechtzeitig bis 20 Uhr.
Beim nächsten Workshop basteln wir zwei Verpackungen.
Nähere Informationen findest du hier (klick).
Anmelden kannst du dich bei mir (klick).

Ich freue mich auf dich !!

Montag, 31. März 2014

Dorf-Flohmarkt und Dankefähnchen

Das wunderschöne Wochenende ist vorbei - ohne, dass ich es so richtig genießen konnte. Zu meiner nervigen Erkältung kommt natürlich auch schon wieder der Heuschnupfen dazu. Aber ist ja egal, aus welchem Grund man niesen muss, oder ? :-)

Heute möchte ich euch zum Dorf-Flohmarkt in Aulendiebach einladen!
Er findet am 13.4. zum zweiten Mal statt und ich bin auch wieder dabei. Bis dahin sollte ich ja wohl wieder gesund sein ^^



Mit dem heutigen Kärtchen bedanke ich mich bei allen, die zum Flohmarkt kommen und fleissig einkaufen, allen die mir Gute Besserung gewünscht haben und generell bei allen, die ich mag :-)




Die nächste Portion Hustensaft wartet auf mich und das Nasenspray steht auch bereit.
Deshalb verabschiede ich mich für heute.

Liebe Grüße
Eure Anja

Samstag, 29. März 2014

Husten, Schnupfen und ein Geburtstagsdreieck

Hallo meine lieben Blog-Leserinnen und -leser,

in den letzten Tagen war es hier unbeabsichtigt etwas ruhiger. Das liegt daran, dass ich mir eine fette Erkältung eingefangen haben, die mich seit Dienstag ziemlich außer Gefecht setzt :-(

Da ich auch noch die ganze nächste Woche krank geschrieben bin, muss der Workshop am 3.April ausfallen :-( :-(

Danach habe ich Urlaub, das heisst, wir werden den Termin wahrscheinlich erst im Mai nachholen können. 

Wenn ich mich dann mal an die Tastatur geschleppt habe, möchte ich euch noch einmal an meine Sammelbestellung morgen erinnern:
Letzte Gelegenheit, ein Gratisprodukt der SAB zu bekommen, einen Bonus zu den GG-Euros einzustecken oder besonders günstig als Demo einzusteigen.

Sobald ich wieder fit bin, werde ich auch die Bestellungen an meine Kundinnen in Langen ausliefern. Dann lege ich halt mal einen Urlaubstag an der Akademie ein ;-) Aber ihr sollt nicht zu lange warten müssen!

Und zum Schluss noch ein paar Bilder, denn zum Glück habe ich ja immer ein paar Sachen auf Vorrat, die ich euch zeigen kann. Diesmal keine neue Idee sondern nur eine andere Farbzusammenstellung für eine Dreiecksbox. Die sind als Geburtstagsmitbringsel sehr beliebt und deshalb durfte ich schon wieder eine neue Box basteln :-)





Eine Anleitung hatte ich ja schon vor einiger Zeit eingestellt.
Und vergesst nicht, bei meinem Gewinnspiel teilzunehmen, dass noch bis zum 31.3. läuft: Zum Gewinnspiel

Ich grüße Euch mit einem herzlichen Schnief und Hust - steckt Euch nicht an! -

Eure
Anja

Freitag, 28. März 2014

Jadekarte

Nachdem die letzte Karte so viele Schichten hatte, habe ich mich heute etwas zurückgehalten ;-) Der Cardstock in der Farbe Jade ist mir dem neuen Prägefolder aus dem Frühjahrskatalog durch die BigShot genudelt und dann kamen noch ein paar Fähnchen drauf. 

Der hinterste Wimpel ist aus der Silberfolie gestanzt, die ihr im Frühjahrskatalog auf Seite 23 findet. Und das rote Fähnchen ist Rhabarberrot, doch irgendwie wollte mein Fotoapparat die Farbe nicht richtig ablichten. Auch mit Nachbearbeitung blieb die Farbe zu kräftig. Also stellt es euch bitte als Rhabarberrot vor ;-)

 

Bei dem kleinen Geburtstagspäckchen habe ich ganz viele Straßsteinchen aufgeklebt: Überall da, wo der Stempelabdruck einen weißen Fleck übrig lässt.


Die Vorlage zu dieser Karte stammt von Stampin' up! selbst. Nächstes Mal werde ich aber sicher wieder eine zusätzliche Lage Cardstock für die Vorderseite nehmen. Das ist mir doch ein bisschen zu dünn...

Zumindest habe ich es jetzt ausprobiert und finde das Ergebnis sehr schick.

Liebe Grüße
Eure
Anja

Dienstag, 25. März 2014

Genähtes

Meine Nähmaschine ist eine echte Saisonarbeiterin: Wenn ich sie aus der Ecke hole und aufbaue, dann muss sie ganz viel nähen - und dann hat sie wieder eine Weile Ruhe vor mir. 
Von den genähten Karten sind in dieser Saison eine ganze Hand voll entstanden. Das hat richtig Spaß gemacht :-)


Das Grundgerüst ist immer gleich geblieben, aber ich habe unterschiedliche Blumen gestempelt. Mal aus den "Happy Watercolors", mal aus dem Gastgeberinneset "Sommermorgen". Coloriert habe ich zunächst direkt mit den Stampin Write Markern auf weißem Cardstock. Wichtig ist dabei, dass die Blumen mit Stazon gestempelt werden und man beim ausmalen der Blüten nicht ganz bis zum Rand kommt. Die Farbe läuft nämlich ganz von alleine noch ein bisschen weiter.


Mit etwas Übung (und Glück...) passt es dann genau. Wenn nicht, ist es aber auch nicht schlimm. Schließlich ist es von Hand coloriert, da muss nicht alles perfekt sein.


Der "Glückwunsch" ist ebenfalls in einem Gastgeberinnenset zu finden: "In Worte gefasst" heisst es und beinhaltet 12 kleine Spruchstempel für viele Gelegenheiten.

Bei den anderen Karten habe ich den Stempel mit den Stampin Write Markern unterschiedlich eingefärbt und auf weißen Cardstock gestempelt. Schmetterlinge müssen aber jedesmal dabei sein :-)

Hier sind sie einfach aus Cardstock in Pistazie mit der BigShot ausgestanzt. Auf der anderen Karte habe ich das Designerpapier genommen. Das Blumenmuster in Altrose ergibt dabei einen tollen Effekt.

Auf dem letzten Foto könnt ihr noch einmal gut die vielen Ebenen der Karte erkennen. Hier sind wohl definitiv mehr als 60 Cent Porto fällig ;-)


Frühlingshafte Grüße sendet Euch
Eure
Anja

Montag, 24. März 2014

Hallo Hexagon

Die Idee zur heutigen Karte habe ich auf Pinterest entdeckt und war sofort verliebt :-) Abgesehen davon, dass ich immer auf der Suche nach Ideen für die Sechsecke bin, hat mich das Design einfach sofort angelacht und ich musst "meine" Version basteln.


Wenn ich die Karte jetzt so betrachte denke ich, dass ein paar Farbkleckse im Hintergrund gut gewesen wären, aber ich war wohl so im Bastelfieber, dass mir das nicht gleich aufgefallen ist *lach*


Tja, dann muss ich wohl noch mal an eine zweite Karte ran und ein wenig mit "Gorgeous Grunge" arbeiten. Oder was meint ihr??

Zum Glück sind die Geschmäcker verschieden. Mir macht es sehr viel Spaß, andere Stile auszuprobieren. Obwohl ich im Grunde meines Herzen eher der Clean & Simple Typ bin - auch wenn mein Basteltisch im Augenblick nicht danach aussieht *hmpf*

Okay, ich bin dann mal aufräumen :-)

Viele Grüße
Eure
Anja