Freitag, 28. Juni 2013

Explosion Nummer 2

Heute zeige ich euch die zweite Explosionsbox.
Diese ist Stempeln aus dem Set "Gruß für alle Fälle" bestempelt. Der kleine Elefant und die mattgrüne Farbe machen die Schachtel zu einem idealen Geschenk für ein Baby, oder?


Den Innenteil habe ich wie bei der ersten Box gestaltet. In der Mitte ist noch Platz für ein kleines Geschenk.

Ich finde die Box superschnuckelig und habe auch schon eine Idee, wer sie demnächst geschenkt bekommen könnte ;-)

Viele Grüße
eure
Anja

Donnerstag, 27. Juni 2013

Notizblock-Notstand

Nachdem im Blumenladen fast alle Notizblöcke innerhalb von drei Tagen verkauft wurden, musste ich dringend für Nachschub sorgen:


Die "Rohbauten" waren eigentlich schon länger fertig, nur die Deko hat noch gefehlt. Hier habe ich mich mal für die Farben Mango und Wildleder entschieden. Fähnchen sind immer gut und dann noch ein nettes Etikett und ein Schmetterling:


Beim nächsten habe ich einen Rest Designerpapier aus dem "Papierträume"-Block und Apfelgrün verwendet. Die Schmetterlinge haben jeder einen Glitzerstein bekommen.


Der dritte Block hat ein gepunktetes Wellenband und ein paar Herzchen, ist ansonsten aber recht schlicht :-)


Diesmal habe ich bei allen drei Notizblöcken meine neuen Mini-Magnete als Verschluss angebracht. Ich bin begeistert, das hält wirklich gut, aber man kann den Block trotzdem leicht öffnen. Perfekt!


Die Mini-Handtaschen waren auch alle verkauft, aber die Neuen waren so schnell wieder weg, dass ich gar nicht mehr dazu gekommen bin, Fotos zu machen...

Einen schönen Tag
wünscht euch
eure
Anja :-)

Mittwoch, 26. Juni 2013

Blick in die Kiste

Da sind schon wieder ein paar Bastlerinnen gaaaaanz neugierig auf das Paket, das heute bei mir angekommen ist :-)
Bitteschön, hier ist wie immer ein Blick in die Kiste:



Morgen wird ausgeliefert :-)

Liebe Grüße
Anja

Dienstag, 25. Juni 2013

Spitzendeckchen

Die Papierspitzendeckchen aus dem Sommer-Mini-Katalog werden erfreulicherweise in den neuen Hauptkatalog übernommen. Grund genug für mich, endlich zwei Kärtchen damit zu basteln.
Orientiert habe ich mich an einer Vorlage im Katalog.


Beide Male habe ich die Farben Mandarinorange, Osterglocke und Apfelgrün kombiniert. Dadurch wird es sehr farbenfroh und bunt, aber das habe ich bei diesem wechselhaften Wetter echt mal gebraucht. Die Spitzendeckcken und die Fähnchen habe ich erst mit dem Perforierset gelöchert und dann mit einer Nähnadel und Kordel durchgefädelt. Die Schmetterlinge sind mit der kleinen Stanze gemacht und haben jeder einen Glitzerstein aufgedrückt bekommen.


Einen Spruch oder Gruß werde ich erst einfügen, wenn ich weiß, wer die Karte zu welchem Anlaß bekommt :-)

Ich hoffe, die bunten Farben locken jetzt die Sonne heraus und
wünsche uns allen einen sommerlichen Tag (wünschen darf man ja)
eure
Anja

Sonntag, 23. Juni 2013

Schmetterlingsbox

Nachdem ich am Freitag nach einer sehr langen Zugfahrt ohne größere Zwischenfälle wieder zuhause angekommen bin, war am Samstag Familie angesagt :-) Mein Basteldefizit muss ich erst wieder aufholen, deshalb seht ihr heute eine Geschenkschachtel, die ich bereits vor einigen Tagen gebastelt habe.
Die schöne Box habe ich bei meiner lieben Teamkollegin Sandra (Eintrag vom 27.4.2013) entdeckt:

Im Prinzip ist es eine ganz simple, quadratische Schachtel. Das Besondere ist der Verschluss: In die eine obere Lasche kommt ein schmaler Schlitz, durch den sich ein ausgestanzter Schmetterling im gefalteten Zustand durchschieben lässt. Der Schmetterling ist auf der zweiten Lasche mit einem Dimensional befestigt und verschließt die Box.

Auf einen Glitzerstein wollte ich nicht verzichten. Dann muss der Schlitz allerdings ein bisschen breiter sein, sonst passt der Schmetterling nicht mehr durch ;-)

Was in die Box reinkommt, könnt ihr euch selbst überlegen. Mit Sicherheit ist viiiiel Platz für Schoki...
Viele Grüße
eure
Anja

Mittwoch, 19. Juni 2013

Schüttelkarte

Meine Lieben, ich bin heute den ganzen Tag unterwegs, denn ich muss zu einem Workshop in den Hohen Norden. Allerdings ist es leider kein Bastelworkshop, sondern was Dienstliches. Trotzdem habe ich mir ein paar Stampin' up Sachen mitgenommen, denn drei Tage "ohne" geht einfach nicht ;-)

Die "Rahmen für Schüttelfenster" hatte ich schon vor einer ganzen Weil mal mitbestellt, aber eine zündende Idee dafür hat sich nicht eingestellt. Dann habe ich auf Dinas Blog eine wunderschöne Karte gesehen und der erste Rahmen wurde verbastelt:


Abgesehen von der Farbe (Wassermelone) und dem Spruch habe ich mich ziemlich an die Vorlage gehalten. Ich musste ein wenig experimentieren, bis alles so war, wie ich es mir vorgestellt habe, denn ich habe nur einen kleinen Kreisstanzer. Deshalb musste die Cameo mal wieder in Aktion treten, um das Fenster auszuschneiden. Die kleinen Herzchen sind mit der Eulenstanze gemacht. Ich glaube, das einzige, was ich mit der Eulenstanze noch nicht gebastelt habe, ist eine Eule ;-)


Auch der ColorSpritzer hat wieder sein Unwesen getrieben. So schade, dass es den im neuen Katalog nicht mehr gibt.


Ich widme diese Karte allen heutigen Geburtstagskindern :-)
Wünscht mir eine stressfreie Reise!

Liebe Grüße
eure
Anja

Sonntag, 16. Juni 2013

Mixed Bunch: Groß und Bunt

Heute zeige ich euch einen "Nachklang" zum Workshopthema "Mixed Bunch": 

Ich wollte einfach mal ein anderes Kartenformat ausprobieren und so ist es dann auch zu diesen Exemplaren gekommen, die 14 x 14 cm groß sind:


Farblich habe ich hier richtig zugeschlagen und alle InColor Farben 2012-2014 eingesetzt. Eine einzelne Blume habe ich jeweils in Morgenrot ausgestanzt und mit mehreren Dimensionals auf dem gleichfarbigen Band aufgeklebt. 









Auf diese Art sind vier außergewöhnliche, fröhlich sommerliche Karten entstanden.
Der Sommer wird ja auch endlich farbenfroh :-)

Einen schönen Sonntag wünscht euch
eure
Anja

Samstag, 15. Juni 2013

Sammelbestellung eingetroffen :-)

Alle, die nach dem Workshop (oder einfach so) bestellt haben dürfen sich freuen: Bis auf eine Sache sind alle Artikel eingetroffen. Da war das Lager von Stampin' up mal wieder megaschnell.
Auf dem Bild könnt ihr mal suchen, ob ihr EURE Sachen findet ;-)


Und ich werde jetzt ganz gemütlich und mit Genuss den Lieferschein durchgehen und die schönen Dinge auspacken (sind ja auch ein paar für mich dabei...), denn am Montag wird ausgeliefert :-)

Liebe Grüße
eure
Anja

Freitag, 14. Juni 2013

Impressionen von den Workshops

So ihr Lieben, jetzt habt ihr lange genug gewartet. Hier kommt der Bericht von den beiden Workshops am Mittwoch und Donnerstag, das Projekt "Mixed Bunch" habe ich euch ja schon im vorletzten Post vorgestellt:

Kurz gesagt, es war wieder ganz toll! Insgesamt neun Damen haben sich an den beiden Tagen ins Vergnügen gestürzt, darunter vier absolute Neulinge. Schon nach kurzer Zeit waren jedes mal alle in ihre "Entspannungsübungen" vertieft, und bestempelten konzentriert ihre Karten und Verpackungen. Natürlich wurde auch wieder viel gelacht.

Auf den Tischen lag zum Start alles bereit:


Und sofort stürzten sich alle auf die Stempel und Stanzen.





Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen, hier ein paar Bilder von den wunderschönen Karten  :-)




Alle Bilder zu den beiden Workshops gibt es hier.

Wir alle freuen uns schon auf das nächste Mal im Juli. Das Projekt werde ich euch demnächst hier vorstellen.

Wenn du auch bei einem Workshop dabei sein willst, egal ob bei dir oder mir: Infos gibt es hier oder direkt bei mir.

Viele Grüße und Danke für die beiden schönen Nachmittage
eure
Anja

Dienstag, 11. Juni 2013

Entschleunigung

Liebe Leserinnen und Leser,

ich habe beschlossen, meine Bloggerei ein wenig einzubremsen :-) Seit ich im Februar angefangen habe, habe ich hier jeden Tag mindestens einen neuen Beitrag gepostet. Anfangs war es mir wichtig, für Neuleser/-bastler eine Menge an Anregungen zu bieten. Das möchte ich auch weiterhin, aber inzwischen findet ihr in der Galerie ja schon zu allen möglichen Kategorien verschiedene Ideen. Wenn der Sommer jetzt endlich kommt (und bleibt) werde ich weniger am Basteltisch sitzen. Deshalb werde ich nicht mehr täglich bloggen sondern immer dann, wenn es was Neues zu zeigen gibt.
Also wundert euch nicht, mir geht es gut und ich bin weiterhin rundumdieUhr (oder fast...) erreichbar für eure Fragen, Bestellungen oder einfach nur so :-)

Der nächste Eintrag kommt nach den beiden Workshops am Mittwoch und Donnerstag, also wahrscheinlich im Laufe des Freitags!

Danke für euer Verständnis


Viele liebe Grüße,
die diesmal etwas länger reichen müssen ;-)
eure
Anja

Montag, 10. Juni 2013

Vorschau auf den nächsten Workshop

Für alle, die sich angemeldet haben und die neugierig sind, was wir genau machen, gibt es heute noch ein paar Informationen :-)

In unserem Workshop am Mittwoch und Donnerstag werden wir mit dem Stempelset "Mixed Bunch" arbeiten. Es besteht aus 6 Stempeln mit Blütenmotiven in den unterschiedlichsten Größen und es gibt für die großen Blumen auch eine passende Stanze. Das Set ist sehr vielseitig einsetzbar und ich habe euch ja hier auf dem Blog schon einiges gezeigt, was man damit alles machen kann (gebt bei der Suche einfach "Mixed Bunch" ein, um es noch mal zu sehen).

Für den Workshop habe ich die Farben Savanne, Waldhimbeere, Morgenrot und Flüsterweiß ausgewählt. Wir werden eine große Karte und eine kleine Verpackung basteln, außerdem noch ein paar kleine Basteleien, je nachdem, wie wir es zeitlich schaffen :-)


Die Karte hat ein besonderes Format, sie ist 14 x 14 cm groß. Meine Workshopteilnehmer bekommen (wie immer) einen passenden Umschlag dazu, da man dieses Format normalerweise nicht zuhause herumliegen hat. 



Die kleine Verpackung basteln wir mit dem Falzbrett aus einem Stück weißem Karton. Sie wird passend zur Karte bestempelt und bekommt eine Verschlussslasche, die wir mir der BigShot und einem Framlit ausstanzen. 
Natürlich dürfen die Workshopler wieder ganz kreativ sein und die vorbereiteten Stempel und Farben ganz individuell kombinieren. Ich bin gespannt, welche Kombis dabei herauskommen. Diesmal muss ich unbedingt mehr Bilder von den fertigen Werken machen!

Einen schönen Tag wünscht euch 
eure
Anja

Sonntag, 9. Juni 2013

Explosion Nummer 1

Keine Sorge, heute fliegt nichts in die Luft, auch wenn es heute um explosive Boxen geht :-)
 
 
Bisher dachte ich: Explosionsbox, da hebt man den Deckel und dann fällt das Ding halt auseinander. Netter Effekt, aber naja... Dann habe ich die Box von Kanikra gesehen und war begeistert, denn genau so etwas habe ich noch gesucht als Geburtstagsgeschenk!
Die Kiste, die aus dieser Idee entstanden ist, kann ich euch noch nicht zeigen, weil der Geburtstag erst Ende des Monats ist. Aber bei einer Box ist es ja nicht geblieben, denn es ist wirklich witzig, wenn sich die Box in Einzelteile zerlegt. Ich habe den Effekt bei meinem Mann ausprobiert und dessen Gesichtsausdruck hat mich endgültig überzeugt ;-)
 
Hier seht ihr eine Version, die 7 x 7 cm groß ist. Zum Stempeln habe ich den "Gruß für alle Fälle genommen", die Farbe ist mal wieder Mandarinorange ;-)
 

Wenn man den Deckel anhebt fallen, wie bereits gesagt, die vier Seitenteile auseinander und geben den Blick in das Innere frei. Zwei Seiten habe ich als Einsteckhüllen gestaltet. In der einen befindet sich ein kleines Kärtchen für einen Gruß, die andere kann für einen Geldschein oder Ähnliches verwendet werden.


Eine tolle Geschenkidee und mit Sicherheit etwas für einen der nächsten Workshops :-)

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!
Eure
Anja

Samstag, 8. Juni 2013

Mixed Bunch in Mandarinorange

Bald ist wieder Workshop, diesmal sogar an zwei Terminen. Ich freue mich sehr darauf. 
Schon lange habe ich keine Karte mehr zum Workshopprojekt "Mixed Bunch" gezeigt, deshalb ist heute wieder eine dran:


Nur Flüsterweiß und Mandarinorange habe ich hier verwendet. Ein farbliches passendes Band und ein Knopf (noch aus des SAB-Aktion) zum Aufhübschen reichen völlig aus, oder?



Der Geburtstagswunsch ist auf zwei Wellenovalen, von denen ich das untere einfach ein wenig seitlich versetzt habe. Das weiße Oval ist zudem mit dem Marker in Mandarinorange am Rand geinkt.


Huch, auf diesem Bild sieht es aus, als wäre der Spruch ganz schief aufgeklebt! Ist er aber gar nicht, ich habe es gerade noch mal kontrolliert. Muss wohl an der Kameraperspektive liegen...

Einen farbigen Tag wünscht euch
eure
Anja

Freitag, 7. Juni 2013

Neue InColors die Zweite

Die zweite Karte mit den aktuellen InColors ist schon etwas aufwändiger als gestern. Ich habe ähnlichen Karten schon öfter bei den amerikanischen Demonstratorinnen gesehen. Dort findet der Katalogwechsel immer schon ein paar Monate früher statt.
Wieder habe ich mit dem Set "Hearts a Flutter" gearbeitet, diesmal mit den Wimpeln. Die habe ich in drei Farben gestempelt und dann noch mal in den gleichen Farben aus Cardstock mit der BigShot und den passenden Framelits ausgestanzt. 


Der mittlere Wimpel sieht auf den Fotos sehr orange aus, das ist im Original nicht ganz so stark, aber ein Hauch ist schon drin. Mich stört das nicht, den Orange ist eine meiner Lieblingsfarben ;-)


Die Wimpel habe ich Leinenfaden gefädelt und auf der Karte noch mit Dimensionals aufgeklebt. Sonst wird das ganze zu flatterig...


Eine Karte hab ich noch, aber morgen ist erst mal wieder was anderes dran.

Einen schönen Tag
wünscht euch
eure
Anja

Donnerstag, 6. Juni 2013

Die neuen InColor Farben

Vorgestern kam die große Sammelbestellung mit Artikeln von der Auslaufliste, aber auch mit neuen Produkten, die man eigentlich erst ab Juli bestellen kann. Für Demonstratoren gibt es aber ein paar Sachen, die wir jetzt schon ausprobieren können und die Ergebnisse dürfen wir auch schon auf dem Blog zeigen.
Deshalb war ich gestern ganz fleissig und habe mit den neuen InColor Farben experimentiert. InColors sind Farben, die es nur für einen beschränkten Zeitraum gibt (zwei Jahre) und die nach aktuellen Farbtrends ausgewählt werden. Ich muss sagen, dieser Trend gefällt mir richtig gut.


Ich habe mit einer ganz simplen Karte angefangen, denn es geht mir ja erst mal darum, die Farben "kennenzulernen". Die Herzen sind einem Herz von "Hearts a Flutter" gestempelt und ausgestanzt.

Hier seht ihr sie noch mal groß:


Drei der Herzen sind mit Dimensionals aufgeklebt, nur eines ist direkt auf den flüsterweißen Karton gekommen. Eine schlichte Karte, aber die Farben finde ich total schön. Man kann sie beliebig kombinieren, es sieht immer gut aus. Eine Farbe fehlt noch, die wollte ich nicht auch noch auf die Karte drauf quetschen, dafür kommt sie morgen dran :-)

Bis dann
eure
Anja

Mittwoch, 5. Juni 2013

Workshop im Bauwagen

Nach langer Suche und vielen Überlegungen habe ich jetzt eine Lösung gefunden, Workshops bei mir zuhause anzubieten. Und zwar nicht ganz gewöhnlich im Wohnzimmer sondern....


im Bauwagen! Den Wagen hat der beste Ehemann der Welt (ätsch - MEINER) im letzten Jahr renoviert und urgemütlich ausgestattet. Genutzt wurde er bisher von den Kindern und für die ein oder andere kleine Partyrunde. Jetzt wird der Bauwagen aber zum Bastelwagen :-)

Wer Interesse hat, kann sich ab sofort bei mir melden. Sobald wir mindestens drei Bastlerinnen (aber höchstens fünf, sonst wird es zu eng...) zusammenhaben, werden wir einen Termin vereinbaren und dann geht es los.

Die Teilnahme kostet 10 Euro und beinhaltet das Material für das Bastelprojekt, Getränke und Knabbereien. Viel Spaß und gute Laune ist garantiert.

Keine Sorge, ihr braucht keinerlei Vorkenntnisse und ich gebe euch die Gelinggarantie ;-)

Probiert es mal aus, es wird bestimmt ne Riesengaudi!

Ich freue mich auf eure Anmeldung
eure
Anja

Verpackung leicht gemacht

Obwohl sich einige Stampin' up! Kolleginnen manchmal fragen, was sie mit dem vielem Verpackungsmaterial machen sollen, das in den riesigen Versandkartons steckt, damit den kostbaren Stempeln nichts passiert: Ich finde das Papier toll und kann gar nicht genug davon bekommen. Denn ich verwende es für viele Dinge, zum Beispiel um Geschenke einzupacken:


Hier habe ich für vierjährige Zwillinge zum Geburtstag je eine Taschenlampe in das Packpapier eingerollt. Dazu nur eine kleine Banderole mit einem lieben Glückwunsch - fertig! Da tut es einem auch nicht so weh, wenn die Beschenkten das Geschenkpapier zerreissen, oder?

Und hier zeige ich euch noch das "Gesamtpaket", das die Zwillinge bekommen haben:


Mit dem Verpackungsmaterial kann man noch viel mehr machen, und was, das zeige ich euch demnächst. Gestern kam nämlich wieder eine riesige Lieferung bei mir an, mit all den schönen Sachen die ich für euch (und mich natürlich auch) bestellt habe.

Die neuen InColor Farben sind wunderschön und wenn ich morgen hoffentlich die Zeit dafür finde, bekommt ihr bald eine Karte zu sehen :-)

Einen schönen Tag wünscht euch
eure
Anja

Dienstag, 4. Juni 2013

Ku(h)llerkarte

Die zwei süßen Jungs, für die ich vorgestern die Milchzahndöschen gewerkelt habe, feiern ihren 4.Geburtstag. Dazu musste wieder eine Ku(h)le Karte her. Die Technik mit einem Kullerelement wollte ich schon lange mal ausprobieren und hier war die Gelegenheit! 



Auf Fotos natürlich nicht so gut zu erkennen, aber wenn man die Karte zur Seite neigt, fängt die Kuh an, sich kullernderweise auf die andere Seite zu rollen.



Das ist nicht nur bei den Zwillingen gut angekommen :-)

Auf dem nächsten Foto könnt ihr den Mechanismus sehen: Zwei Münzen werden mit einem Klebepad zusammengeklebt in den Kullerkanal eingesteckt. Auf die vordere Münze kommt mit einem weiteren Abstandshalter die Kuh. Der grüne Farbkarton wird dann ebenfalls mit Klebepads auf die Karte aufgebracht und dann kann es rund gehen.


Ich hoffe, euer Tag läuft heute auch rund!
Viele Grüße,
eure 
Anja