Freitag, 31. Mai 2013

Auslaufliste!!!


Wie versprochen kommt heute die Auslaufliste. Hier ist der Link zu

Auslaufenden Stempelsets deutsch klick

Auslaufenden Stempelsets zusätzlich klick

Auslaufendem Zubehör klick

Bitte meldet euch so schnell wie möglich bei mir, wenn ihr aus diesen Listen etwas haben möchtet, denn wenn weg - dann weg!

Viele Grüße
eure
Anja

Donnerstag, 30. Mai 2013

Viele bunte Blüten

Schöne bunten Blumen kann man immer gebrauchen. Heute bekommt ihr von mir die Anleitung zu den Blüten, die ich für die Mini-Gießkanne verwendet habe.


Zuerst habe ich mit einer Wellenkreisstanze aus je 5 Kreise für eine Blüte ausgestanzt.
Ihr könnt jede Stanzergröße benutzen und es funktioniert auch mit einfachen Kreisen. Wer die Blüten etwas voller haben möchte, kann 6 Stanzteile nehmen. Ich habe Designerpapier genommen, aber es geht auch mit ganz normalen Farbkarton.


Alles wird jetzt nacheinander von beiden Seiten mit Wasser bespritzt. Ich habe dazu einen 
Stampin´Spritzer benutzt. Die Papiere müssen ordentlich zusammengeknüllt werden und dann trocknen.

Anschließend fummelt ihr sie wieder auseinander und macht ein Loch in die Mitte. 
Immer 5 Stück aufeinanderlegen und mit einer Miniklammer zusammenfassen. 


Jetzt darf wieder geknüllt werden, und zwar jede Lage einzeln zur Mitte hin.


 Sodass am Ende ein richtig süße kleine Knubbel entstehen :-)


 Vorsichtig wieder etwas auseinanderziehen, und fertig sind die Blümchen.


Für die Stile habe ich zuerst Zahnstocher mit einem Stempelkissen grün gefärbt (laaange trocknen lassen oder fönen), und dann an den Blüten festgeklebt.

So richtig glücklich war ich mit der Lösung aber nicht, weil mir die Zahnstocher sehr schnell durchgebrochen sind und auch nicht gut geklebt haben.






Deshalb habe ich mir bei meiner Schwiegermutter im Blumenladen einen Bindedraht geholt, der so aus sieht:


Den genauen Namen kenne ich nicht, aber es sind zwei Drähte, die in einem grünen Papier stecken.
Das habe ich verdreht, um einen Stängel zu bekommen.


Und den habe ich dann mit Crystal Effekts an die Blüten geklebt. Dieser Kleber ist nach dem Trocknen durchsichtig und man bleibt nicht mehr daran kleben.



Die fertige Giesskanne seht ihr hier noch einmal, weil sie so schön ist *lach*:


 Ich wünsche euch viel Spaß beim Blumenknüddeln und bin gespannt auf eure Werke.

Viele Grüße und einen erholsamen Feiertag
eure
Anja


Mittwoch, 29. Mai 2013

Mixed Bunch Limone und Mitternachtsblau

Weil ich noch ein paar Beipielkarten mit dem "Mixed Bunch" Set für meinen nächsten Workshop brauche, werdet ihr in nächster Zeit noch einige Ideen damit sehen.

Bei dieser Karte habe ich Mitternachtsblau mit Limone auf Flüsterweiß kombiniert. 
Im Hintergrund ist das gepunktete Designerpapier. Mit der passenden Blumenstanze habe ich einmal in den bestempelten Karton gestanzt. 


Ein limonefarbener Kreis und einer der kleinen von den Mixed Bunch Stempeln bilden die Blütenmitte.



Mir gefällt diese Farbkombi sehr gut. Ich glaube, die werde ich noch öfter nutzen. Obwohl - Limone gibt es ja bald nicht mehr! Aber die neuen Farben sind auch toll, da werde ich den Abschied verschmerzen können...

Einen wunderschönen Tag
wünscht euch
eure
Anja :-)

Dienstag, 28. Mai 2013

Schmetterlinge mit der Blumenstanze

Ja, tatsächlich: Man kann auch ohne Schmetterlingsstanze Schmetterlinge stanzen! Wie das geht? Na, mit der Blumenstanze die zu den großen Mixed Bunch Stempeln passt. Zuerst stempeln - da nehme ich am liebsten den filigranen Stempel, dann stanzen und zwei Blütenblätter wegschneiden. Auf dem Bild könnt ihr es ganz gut erkennen, wo/wie ich geschnitten habe. 


Für den Schmetterlingskörper habe ich ein Stück Kordel um die Mitte gebunden, verknotet und so abgeschnitten, dass die Enden wie Fühler aussehen.

Diese Schmetterlinge eignen sich zum Beispiel prima als Tischdeko, aber auch auf einer Karte sehen sie toll aus:

Bei dieser Karte habe ich seitlich noch eine Bordüre mit der BigShot geprägt und farblich abgestimmtes Wellenband eingesetzt. Der Hintergrund ist mit Hilfe des ColorSpritzers gesprenkelt (habe ich schon erwähnt, dass es den im neuen Katalog nicht mehr gibt ? *heul*)


Für den Spruch habe ich "Beste Wünsche" aufgestempelt und mit dem großen Oval ausgestanzt. Der Rand ist mit dem Marker eingefärbt und ein Glitzersteinchen musste auch noch drauf. 


Die verwendete Farbe ist übrigens Pflaumenblau und das Band ist Aubergine, welches einen Hauch dunkler ist als Pflaumenblau.

Einen schönen Tag wünscht euch
eure
Anja

Montag, 27. Mai 2013

Neunter Geburtstag

Zum neunten Geburtstag einer Freundin meiner Tochter musste diesmal eine Geschenkverpackung her.


Dazu habe ich mit dem Simply Scored Falzbrett eine Schachtel gezaubert, ein bisschen gestempelt und auch das Serif Mini Alphabet ausprobiert, um den Namen auf das Etikett zu bekommen. Dafür habe ich einfach die Buchstaben auf gut Glück aneinandergereiht. Sieht doch gar nicht so schlecht aus, oder? 
Der Deckel hält zwar auch ohne weiteren Verschluss sehr gut, aber weil es einfach schöner aussieht, habe ich noch eine Banderole gewerkelt und auf der flüsterweißen Seite mit der BigShot geprägt. 


Ein kleines Glitzerherzchen musste noch auf das Schild. Ich habe es mit der Eulenstanze gemacht. Das kleine Herz ist wirklich perfekt für solche Schildchen geeignet :-)

Eine kleine Karte mit gestempeltem Umschlag gab es auch noch dazu und so ist ein wunderhübsches Set entstanden, dass meine Tochter am liebsten selbst behalten hätte. Tja, da muss ich wohl noch mal ran....


Wer heute Geburtstag hat darf sich mal gedrückt fühlen
und allen einen schönen Montag (wird ja eine kurze Woche) wünscht euch
eure
Anja

Sonntag, 26. Mai 2013

Mixed Bunch die Zweite

Nach der schwarz-weiß-Karte vom letzten Mal heute das gleiche Stempelset, aber mit pastelligen Farben: 


Die Karte ist Mattgrün, ebenso das Taftband und der gestempelte Gruß. 

Die große Blume habe ich mit der zum Stempelset passenden Stanze aus Designerpapier in Pink ausgestanzt. In der Mitte findet ihr die kleinere Blume wieder, in Pink gestempelt und mit der 1" Kreisstanze ausgestanzt. 














Wenn euch meine frühlingsfrische Karte gefällt, dann schreibt mir doch mal einen Kommentar :-)

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
eure
Anja

Samstag, 25. Mai 2013

Bye Bye Wendy!

Eine sehr liebe Kollegin verlässt unsere Firma und gestern haben wir ihren Abschied "gefeiert". Sie wird mir sehr fehlen, denn sie ist eine gaaaaanz Liebe, und wir haben leider viel zu selten einen Kaffee miteinander getrunken :-(

Wendy war auch auf dem letzten Workshop dabei und hat uns mit ihrer Begeisterung alle angesteckt. Zur Erinnerung habe ich ihr eine Handtasche gebastelt und eine Karte mit einem Abschiedsgruß geschenkt.



Den Deckel der Tasche habe ich mit der Prägeform "Quadratisches Gitter" geprägt und dann musste noch ganz viel Glitzer drauf - schließlich ist Wendy aus den USA ;-) Selbstverständlich ist die Tasche auch gefüllt - mit etwas Reiseproviant...


Da sie "nur" nach Berlin zieht und ab und zu beruflich nach Frankfurt kommt, hat sie versprochen, immer mal wieder vorbei zu schauen. Ich hoffe, dass sie das auch wirklich macht!

Alles Gute, Wendy und hoffentlich bis bald!

Deine Anja

Freitag, 24. Mai 2013

Mini-Handtasche mal anders

Ich habe euch ja versprochen, eine tolle Idee mit der Handtaschen-Stanze für die BigShot zu zeigen. Heute ist es soweit und ich präsentiere voller Stolz: Die Mini-Gießkanne!!!


Mit der BigShot Form "Bigz L Mini-Tasche" ist sie ganz einfach zu bauen: Ihr braucht die ganz normalen Stanzteile, die aus der BigShot herauskommen und schneidet den Deckel der Tasche ab. 


Ich habe die Gießkanne in Anthrazit gestanzt und dann noch ein bisschen auf Alt getrimmt: Mit einem Schwämmchen und dem schwarzen Stempelkissen habe ich die Ränder dunkel gewischt und auch die Flächen bearbeitet.

Nicht vergessen, auch an den gefalzten Kanten zu wischen!









Ein Seitenteil,  wird schon mal mit Löchern für den Griff versehen und dann kann ich die Kanne zusammenkleben. 

Den Deckel kürze ich um 0,5 cm, ziehe bei 1 cm eine Falz und schneide diesen Abschnitt als Klebelaschen ein.



Mit dem Falzbein runde ich die "Schnute" vor, das erleichtert das Einkleben.

Den Kleber satt auf dem Seitenteil ohne Löcher auftragen.
Und dann die Schnute aufkleben.


Zum Schluss muss ich noch den Griff anbringen. Dazu verwende ich zwei farblich passenden Miniklammern, man kann aber den Griff auch einfach so ankleben.


Fertig ist die Gießkanne und kann jetzt dekoriert und mit Schoki gefüllt werden :-)


Bei mir ist die Kanne gefüllt mit zwei Mini-Schokotäfelchen. Es passt aber auch eine goldene Kugel oder ähnliches hinein. Mit ein paar farbigen Blumen und Blätterzweigen kommt sie dann so richtig prachtvoll zur Geltung. Wie ich die Blumen gemacht habe, zeige ich euch ein anderes Mal, aber ich kann schon verraten, dass auch das ganz einfach geht :-)


Wenn ihr noch Fragen zu der Anleitung habt, dann meldet euch bei mir. Ich hoffe aber, es war alles verständlich und nachvollziehbar.

Viele Grüße
eure
Anja

Donnerstag, 23. Mai 2013

Black and White

Eine Karte, die mit dem Stempelset "Mixed Bunch" entstanden ist, das ich auf dem nächsten Workshop verwenden werde. 

Mit der schwarzen Stempelfarbe, die eher ein sehr dunkles Grau ergibt (wer Tiefschwarz will, sollte zum "Staz on" Stempelkissen greifen), habe ich auf Elfenbeinkarton ein Blütenmuster gestempelt. 


Die Große Blume ist mit dem gleichen Motiv versehen und ich habe sie mit einem Dimensional aufmontiert. 

Als Farbtupfer musste ich dann mein neues Embossingpulver in Manadarinorange ausprobieren. Und diesmal habe ich auch nicht vergessen, vor dem Stempeln mit Versamark den Embossing-Buddy einzusetzen, damit keine Pulverkrümel hängen bleiben, wo sie nichts zu suchen haben. 


Das Karteninnere habe ich auch mit elfenbeinfarbigem Karton bestückt und noch zwei Stempelabdrücke in gegenüberliegende Ecken gesetzt. Auch den Umschlag kann man so passend zur Karte aufhübschen.

So mit 15/16 Jahren hatte ich mal eine "Schwarzphase", in der ich nur schwarze Klamotten angezogen habe. Da wäre so ein Farbklecks in Orange überhaupt nicht in Frage gekommen ;-) Aber jetzt finde ich das sehr schön als Akzent, sonst könnte man die Karte auch als Trauerkarte einsetzen (Wobei das "Glückwünsche" dann vielleicht doch ein bisschen seltsam rüberkäme *lach*).

Ich wünsche euch einen farbenfrohen Tag!
Eure
Anja

Mittwoch, 22. Mai 2013

Einmalig

Einmalig gut war die Leistung eines lieben Arbeitskollegen, den ich in den letzten Wochen in einen für ihn neuen Bereich eingewiesen habe. Deshalb hat er zum erfolgreichen "Abschluss" gestern diese Karte von mir bekommen:


Kombiniert habe ich Anthrazit mit verschiedenen Gelbtönen. Das Windrädchen hat auch einen Hintergedanken: So kann er nämlich tatsächlich ab und zu mal "am Rad drehen", wenn ihn die lieben Schülerlein ärgern ;-) Der Stempel stammt aus einem SAB-Set, das leider nicht mehr erhältlich ist.

Der Kollege hat sich sehr über die Karte gefreut; wahrscheinlich aber noch mehr darüber, dass ich ihn jetzt nicht mehr ständig bei der Arbeit beobachte ;-)

Einen einmalig schönen Tag
wünscht euch
eure
Anja

Dienstag, 21. Mai 2013

Mini-Handtasche

Die Stanze für die Mini-Handtasche ist eine der wenigen Stanzen für Verpackungen, die in den neuen Hauptkatalog übernommen werden. Trotzdem konnte ich nicht länger warten und habe sie mir bei der letzten großen Sammelbestellung mit bestellt :-)

Passend zu den beiden edlen Milchkartons, die ihr schon kennt, habe ich jeweils ein Stück Karton durch die BigShot genudelt.





Das Stanzteil, dass herauskommt, muss ich nur noch an den Seiten zusammenkleben und den Henkel befestigen. Dann wird der Verschluss in die Lasche gesteckt und die süße Handtasche ist fertig. Schon so ist die Mini-Handtasche wunderhübsch, aber ein bisschen Deko kann auch nicht schaden.



Deshalb habe ich der  Himbeerroten ein paar IttyBitty Blümchen aufgesetzt und bei der pflaumenblauen Tasche habe ich die Klappe geprägt.







Für die Handtaschen-Stanze habe ich noch eine ganz tolle Idee, die ich euch in den nächsten Tagen zeigen werden. Lasst euch überraschen!



Ich hoffe, ihr hattet trotz des meist schlechten Wetters ein erholsames Pfingstwochenende und könnt heute wieder richtig durchstarten :-)

Viele Grüße
eure
Anja